Logo IMC Fachhochschule Krems

Story #Alumni#Marketing#Karriere & Entrepreneurship#Praxis

Von der Master-Thesis zum Buch

IMC FH Krems Absolvent bietet Marketing-Spezialwissen für alle

Der ehemalige Marketing & Sales Master-Studierende Patrick Herr hat aus seiner Master-Thesis über Influencer Marketing kurzerhand ein Buch gemacht. „Influencer Marketing: Wissenschaftlich fundierte Strategien für deinen praktischen Erfolg“ vereint gekonnt Wissenschaft und Praxis und bietet handfestes Know-how für Online-Marketer. 

Patrick Herr präsentiert stolz sein erste Buch "Influencer Marketing"

Der Marketing & Sales Master-Alumnus Patrick Herr hat aus seiner Master-Thesis ein Buch zum Thema "Influencer Marketing" gemacht, das Wissenschaft und Praxis vereint.

„Die wissenschaftlichen Theorien in diesem Werk werden dabei allesamt an der IMC unterrichtet“, betont der Buchautor Patrick Herr. „Besonders die Lerneinheiten aus dem Modul ‚Integrated Marketing Communications‘, unterrichtet von Prof.(FH) Mag. Dr. Martin Waiguny und dem extern Lehrenden Philipp Allerstorfer, MA, MSc, bieten viele fundierte Grundlagen, die auf das Influencer Marketing angewendet werden können.“

Neben den wissenschaftlichen Theorien fließt auch einiges an Praxiserfahrung in das Schriftstück mit ein. In seiner beruflichen Laufbahn war der Absolvent unter anderem als Marketer in der Influencer-Agentur GOCOMO GmbH in Berlin tätig. Während dieser Zeit bekam er wertvolle Einblicke in die Welt der Meinungsmacher. Neben seinem Hauptberuf ist er sogar selbst als Influencer aktiv: Mit seiner Wandercommunity (Hikes Official) konnte er bereits einige Kooperationen abschließen. 

Der Weg zum Buch

„Mein ursprüngliches Ziel war es, eine richtig gute Thesis zu schreiben – so gut, dass sie veröffentlicht wird“, erzählt Patrick Herr mit einem verschmitzten Lächeln. Nach der Verteidigung seiner Thesis bei der Master-Prüfung erhielt Patrick überwältigendes Feedback. Das Prüfungskomitee legte ihm nahe, seine Thesis zu veröffentlichen. Für den frisch gebackenen Marketing Alumnus lief demnach alles nach Plan: „Doch dann kam mir ein anderer Gedanke: warum nicht gleich ein Buch daraus machen?“ Kurz entschlossen machte er sich an die Arbeit und schrieb vor Antritt seines neuen Jobs sowie vor und nach der Arbeit an seinem Sachbuch. 

Ein Nachschlagewerk mit Besonderheiten

Die Besonderheit des Buches wird beim Lesen schnell klar. Am Ende jedes praxisorientierten Kapitels erfolgt eine kompakte Zusammenfassung. Dadurch kann das Buch auch als Nachschlagewerk verwendet werden. Zusätzlich gehen die Inhalte über die klassischen Produkte für Influencer Marketing wie beispielsweise Sneakers, Sportklamotten oder Elektronik hinaus, denn auch spannende Tipps zur Influencer-Marketing-Strategie für kostenintensive oder erklärungsbedürftige Produkte wie eine Wärmepumpe werden geliefert. Damit hat Herrs Buch mehr als das Übliche zu bieten. 

Grundlagenwissen von der IMC FH Krems

„Dass das alles so gut geklappt hat, habe ich vor allem den Vortragenden der IMC FH Krems zu verdanken“, erinnert sich der Influencer. Von den Lerninhalten seines Studiengangs war er von Anfang an begeistert. Die Professorinnen und Professoren erstellten ein für ihn ideales Lernkonzept mit einem großen Anteil an praxisorientierten Aufgaben. Dies war auch die fundamentale Grundlage für das Buch. „Ich bin wirklich jeden Tag gerne zur FH gegangen und habe einen großen Mehrwert hinter dem Gelernten gesehen. Mein Lieblingsfach war dabei Integrated Marketing Communication aus dem ersten und zweiten Semester. Auch Public Relations war toll. Eigentlich hat mir alles richtig gut gefallen!“, erzählt Patrick Herr begeistert.

Nach seiner Studienzeit blieb er deshalb auch mit seinen ehemaligen Professorinnen und Professoren in Kontakt. Als der IMC Alumni ihnen von seinen Autorenplänen erzählte, wurde er tatkräftig unterstützt. Sein ehemaliger Professor Philipp Allerstorfer gab dem jungen Autor regelmäßig Feedback und half dabei den Inhalt zu optimieren. Und auch sein Studiengangsleiter Prof.(FH) Mag. Christian Maurer unterstützte bei der Wahl des am besten geeigneten Selbstverlags sowie bei der Vermarktung. „Ohne die Unterstützung der IMC FH Krems Lehrenden wäre das nicht möglich gewesen. Dafür möchte ich mich herzlichst bedanken! Herausheben möchte ich die Zusammenarbeit mit Philipp Allerstorfer. Seine Unterstützung sowohl während der Thesis als auch während des Prozesses der Bucherstellung war hervorragend!“, freut sich der Absolvent.

Ein vielversprechender Karrierestart

Nun wäre es naheliegend, dass Patrick Herr auch hauptberuflich im Influencer-Bereich tätig ist. Das stimmt allerdings nicht ganz, zumindest nicht mehr. Nach dem Master-Abschluss an der IMC FH Krems startete der Absolvent seine Karriere bei der Robert Bosch GmbH im Junior Managers Programm. Dort arbeitet er an den verschiedensten Themen im Bereich Online-Marketing, wobei der Fokus stets auf der Erhöhung der Online-Sichtbarkeit der Thermotechnologie-Sparte liegt.

„Noch gehört es nicht zum meinen Aufgaben Influencer-Marketing-Strategien zu erstellen. Die Betonung liegt hier aber ganz stark auf ‚noch‘. Zunächst müssen wir uns um andere Dinge kümmern, die unter anderem auch als Grundlage für zukünftige Influencer-Kooperationen dienen. Dann werden wir das Thema angehen und ich bin dafür bestens vorbereitet“, ist sich der Online-Marketing-Experte sicher.

Patrick Herr auf LinkedIn

 

Links zum Buch

Amazon

Hugendubel

Thalia