Studium Marketing and Sales - Frau sitzt auf einem Sessel

Master-Studium Marketing

Major Tracks in Tourism and Service Marketing, Fashion and Lifestyle Marketing, Retail and Shopper Marketing.

Sie arbeiten gerne in einem internationalen, kreativen und dynamischen Umfeld und haben Spaß an der Planung und Umsetzung von Marketing- und Kommunikationsstrategien? Dann ist das berufsermöglichende Master-Studium Marketing mit den drei zur Auswahl stehenden Vertiefungen in Tourism and Service Marketing, Fashion and Lifestyle Marketing, Retail and Shopper Marketing genau das Richtige für Sie!

Das Studium

Marketing Management umfasst die Planung, Koordination und Kontrolle aller auf die aktuellen und künftigen Kundenbedürfnisse ausgerichteten Unternehmensaktivitäten. Dazu ist ein tiefgehendes Verständnis für das Konsumentenverhalten und für verschiedene Marketing-Instrumente und kreative Methoden zur Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen notwendig. Speziell in den Branchen Tourismus, Mode und Lifestyle sowie im Einzelhandel hängt der Unternehmenserfolg von innovativen Marketing-Strategien ab.

Das Master-Programm Marketing vermittelt Ihnen jenes Fachwissen und jene Fertigkeiten und Kompetenzen, die Sie brauchen, um im nationalen wie im internationalen Umfeld als Marketing-Expertin bzw. Marketing-Experte erfolgreich arbeiten und effektiv kommunizieren zu können.

Sie lernen praxisorientiert die Planung, Durchführung und Erfolgsmessung von Marketing-Aktivitäten. Der Fokus liegt auf den Bereichen Strategisches Management, Brand Management, Digitales Marketing, Kommunikationskompetenz sowie Marktforschung.

Sie erwerben Anwenderkenntnisse im Webdesign und Storytelling, spezielle Kommunikationstrainings bereiten Sie auf Präsentations- und Führungssituationen vor. Während des gesamten Studiums erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit Unternehmen in Form von Lehrveranstaltungs- und Forschungsprojekten. Dadurch können Sie schon während des Studiums wichtige Kontakte für Ihre Karriere knüpfen und von Fachexpertinnen und -experten lernen.

Berufsermöglichend – was bedeutet das? Die Lehrveranstaltungen finden nur an drei aufeinanderfolgenden Wochentagen statt, sodass eine Teilzeitbeschäftigung während des Studiums möglich ist. Ein facheinschlägiges Pflichtpraktikum ist nicht vorgeschrieben, allerdings steht es den Studierenden frei, im 4. Semester entweder ein Praktikum bei einer Dienstgeberin bzw. einem Dienstgeber Ihrer Wahl zu absolvieren oder ein Exchange-Semester an einer unserer Partner Hochschulen zu machen.

" Marketing-Expertinnen und -Experten übernehmen eine Schlüsselfunktion in jedem Unternehmen, da sie direkt zur Wertschöpfung beitragen. Zu ihren wichtigsten Fähigkeiten gehören strategisches und analytisches Denkvermögen, Kreativität, exzellente Kommunikation sowie der professionelle Umgang mit digitalen Medien. All diese Anforderungen aus der Wirtschaft sind im Master-Studium Marketing umgesetzt. Die Option zur Spezialisierung in den Bereichen Tourismus-Marketing, Fashion Marketing oder Retail Marketing erweitert das Qualifikationsprofil der Studierenden. "
Studiengangsleiter Christian Maurer

Erfolgskonzept: Theorie + Praxis + Spezialisierung

Das Studium umfasst 3 Säulen:

  1. 1

    Die Kernbereiche

    In den Semestern 1-3

    Die Entwicklung attraktiver Produkte, Dienstleistungen und Angebote erfordert vertiefende Kenntnisse im strategischen Marketing Management. Dazu gehören unter anderem Verständnis für die 

    • Einflussfaktoren auf die Standortqualität und -entwicklung,
    • kundenzentrierte Produkt- und Service-Entwicklung mittels Design-Thinking-Methoden,
    • Marketing-Prozesse entlang der Customer Journey, 
    • neuesten Methoden zur Konsumentenanalyse und Marktforschung wie zum Beispiel Big Data und Artificial Intelligence,
    • Funktionen und Einsatzmöglichkeiten von traditionellen und digitalen Medien für Marketing und Public Relations, 
    • Erstellung und Controlling von Marketing-Budgets,
    • rechtlichen und ethischen Rahmenbedingungen von Marketing-Strategien.

    Sie erlernen zudem im Modul „Digital Skills“ in den Semester 2 und 3 den Umgang mit Software-Anwendungen zum Entwickeln von Web- und mobilen Apps und wie Sie mit Storytelling und Influencer Marketing Ihre Kundinnen und Kunden begeistern und ans Unternehmen binden.

    Im Modul „Leadership and Communication Skills“ üben Sie in kreativen Kommunikationstrainings (z. B. Acting & Performing, Persuading, Inspiring, Influencing People), wie Sie Menschen motivieren, überzeugen und effizient führen.

  2. 2

    Die Praxis-Elemente

    In den Semestern 1-4

    Praxis-Orientierung hat in allen 4 Semestern einen hohen Stellenwert. Lehrende mit internationalem Background und langjähriger Berufserfahrung in der Wirtschaft geben ihr Praxiswissen an Sie weiter. Aufgabenstellungen werden anhand von Fallbeispielen diskutiert und insbesondere im 3. Semester werden in Lehrveranstaltungsprojekten gemeinsam mit und für Unternehmen reale Kundenprojekte bearbeitet.

    Marketing in Action (3. Semester) ist ein optionales Angebot an Sie, an Exkursionen zu namhaften Unternehmen teilzunehmen, um direkt von Marketing-Expertinnen und Experten sowie Marketing Managerinnen und Managern Einblicke in ihre täglichen Arbeitsabläufe zu erhalten und Wirtschaftskontakte zu knüpfen.

    Das vierte Semester ist primär der Erstellung der Master-Arbeit vorbehalten. Darüber hinaus haben Sie im 4. Semester (Mobility Window) die Möglichkeit, ein Praktikum bei einem Unternehmen Ihrer Wahl oder einen Auslandsstudienaufenthalt an einer unserer zahlreichen Partner-Hochschulen zu absolvieren.

  3. 3

    Die Spezialisierungen und Master-Arbeit

    In den Semestern 2 & 4

    Erhöhen Sie Ihre Karrierechancen: Die Spezialisierungen helfen Ihnen dabei, sich fit für top-attraktive Wirtschaftssektoren zu machen. Entscheiden Sie sich für einen der 3 Major Tracks: Tourism and Service Marketing, Fashion and Lifestyle Marketing oder Retail and Shopper Marketing.

    Insgesamt umfasst die Spezialisierung 8 Semesterwochenstunden und 16 ECTS.

    Im Rahmen der Master-Arbeit erarbeiten Sie durch die selbstständige wissenschaftliche Auseinandersetzung mit einer Problemstellung aus Ihrer Spezialisierung Lösungen gemäß den Anforderungen der Praxis.

    Zu den Spezialisierungen

Studienplan

Was wird Sie im Studium genau erwarten? Der Studienplan gibt Ihnen eine Übersicht.
Klicken Sie auf die einzelnen Lehrveranstaltungen um nähere Informationen zu erhalten.

  1. CourseSWSECTS
    Management
    Site Development 23
    Finance and Budgeting for Marketers 24
    Marketing Process
    Marketing Trends and Developments 23
    Strategic Brand Management 24
    Digital Marketing and PR
    Marketing Communications
    Digital Marketing 24
    Value-Based Public Relations 23
    Internet Law and Data Privacy 23
    Marketing Research
    Consumer Behaviour 23
    Research Methods for Marketers 23
  2. CourseSWSECTS
    Marketing Research
    Big Data and Business Intelligence 24
    Major Track 1: Tourism & Service Marketing
    International Tourism Management
    Global Tourism Perspectives 24
    Tourism and Society 24
    Digital Tourism Management 24
    Customer Experience and Event Management 24
    Major Track 2: Fashion & Lifestyle Marketing
    Fashion and Luxury Management
    International Lifestyle and Fashion Trends 24
    Management of Fashion and Luxury Brands 24
    Customer Experience Design 24
    Fashion Market and Collection Planning 24
    Major Track 3: Retail & Shopper Marketing
    Business Value Creation
    Supply Chain Management 24
    Key Account Management 24
    E-Commerce 24
    Shopper Marketing and Omnichannel Retailing 24
    Leadership and Communication Skills
    Acting and Performing 22
    Persuading, Inspiring, Influencing People 22
    Digital Skills
    Development Tools for Web and Mobile Apps 23
    The Art of Visual and Display Marketing 23
  3. CourseSWSECTS
    Strategic Marketing
    Strategic Marketing in Practice
    Innovation Management 23
    Marketing Strategy Capstone Project 312
    Leadership and Communication Skills
    Negotiation and Conflict Management 22
    Leading Meetings Effectively 12
    Digital Skills
    Influencer Marketing 23
    Storytelling and Content Creation 23
    Research
    Research Coaching I 25
  4. CourseSWSECTS
    Management
    Ethics and CSR 23
    Research
    Research Coaching II 11
    Master Thesis 022
    Master Exam 04

Spezialisierungen

Setzen Sie Ihre eigenen Schwerpunkte: Im Studium entscheiden Sie sich für 1 von 3 Major Tracks. Diese finden im 2. Semester statt.

Tourism and Service Marketing

Diese Spezialisierung ist die beste Wahl, wenn Sie sich für die Planung und Durchführung von Marketing- und Managementaufgaben in touristischen Destinationen, Beherbergungsbetrieben, Event- oder Consulting-Agenturen oder ähnlichen Dienstleistungsbranchen interessieren.

Konkret befassen Sie sich mit den neuesten touristischen Entwicklungen und der Bedeutung des Tourismus für die Gesellschaft.

Der Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien zur Optimierung von Geschäftsprozessen (z. B. Buchungen, Gästedaten, E-Marketing) und zur Erhöhung der Customer Experience hat im Tourismus traditionsgemäß einen hohen Stellenwert.

Fashion and Lifestyle Marketing

Diese Spezialisierung ist die beste Wahl, wenn Sie sich für Fashion und Lifestyle Brands interessieren und Strategien zur Positionierung und zum Markenmanagement in der Mode- und Luxusgüterbranche kennenlernen wollen.

Unter anderem befassen Sie sich mit internationalen Fashion- und Lifestyle-Trends und Methoden und Verfahren zur Kollektionsplanung.

Diese Vertiefung befähigt Sie für Tätigkeiten als Produkt-Managerin/-Manager, Kommunikations-Managerin/-Manager, Einkäuferin/Einkäufer, Merchandising Managerin/Manager, Brand Managerin/Manager, Store Managerin/Manager und Ähnliches mehr.

Retail and Shopper Marketing

Diese Spezialisierung ist die beste Wahl, wenn Sie sich vertiefende Kenntnisse im Retail Marketing zur Optimierung des Geschäftsergebnisses im Einzelhandel aneignen wollen.

Konkret geht es dabei um die Gestaltung von Geschäften und Geschäftsprozessen wie zum Beispiel Point-of-Sales Designs, E-Commerce. Das Ziel: ein besonderes Shopping-Erlebnis für Kundinnen und Kunden zu schaffen.

Diese Vertiefung bereitet Sie auf Positionen als Retail Marketing Managerin/Manager, Sales Representative, E-Commerce Managerin/Manager, Channel Managerin/Manager, Supply Chain Managerin/Manager, Key Account Managerin/Manager und Ähnliches mehr vor.

Newsletter & Infomaterial

Zusätzliche Informationen gefällig? Abonnieren Sie Ihren personalisierten Newsletter oder bestellen Sie Broschüren über unsere Studiengänge direkt zu sich nach Hause.

Jetzt zusätzliche Informationen anfordern

Karrierewege nach dem Master-Studium Marketing

Als Absolventin oder Absolvent des Master-Studienganges Marketing können Sie im nationalen und internationalen Umfeld berufsspezifisch kompetent und teamorientiert arbeiten, agieren und effektiv kommunizieren. Sie verfügen über das Wissen, die Fertigkeiten und Kompetenzen, um Probleme in multidisziplinären Kontexten zu identifizieren und eigenständig kreative Lösungen zu erarbeiten.

Insbesondere können Sie strategische Marketing Management-Aufgaben übernehmen sowie integrierte Off- und Online-Marketing-Kampagnen planen, implementieren und evaluieren. Sie verfügen über spezielle Kenntnisse in der Entwicklung von Web- und mobilen Applikationen und von Social Media und Influencer Marketing-Kampagnen. Ausgeprägte Kommunikations-, Präsentations- und Organisationskompetenzen ermöglichen es Ihnen, Führungsaufgaben zu übernehmen und die Unternehmenskommunikation gegenüber Kundinnen und Kunden sowie Lieferantinnen und Lieferanten wahrzunehmen.

Als Absolventin oder Absolvent der Spezialisierung „Tourism and Service Marketing“ können Sie darüber hinaus strategische und operative Marketingaufgaben in der Tourismus- und Dienstleistungsbranche planen, zielorientierte Lösungen erarbeiten und diese implementieren und evaluieren. Sie sind in der Lage, durch den Einsatz von Design-Methoden und Informations- und Kommunikationstechnologien kundenzentrierte touristische Angebote und Dienstleistungen zu entwickeln.

Als Absolventin oder Absolvent der Spezialisierung „Fashion and Lifestyle Marketing“ sind Sie zudem in der Lage, Mode- und Lifestyle-Trends zu analysieren und vorherzusagen und darauf aufbauend Marken- und Positionierungsstrategien für Mode- und Luxusartikel zu entwickeln. Zudem können Sie verschiedene Methoden und Verfahren zur Kollektionsplanung und Steigerung der Customer Experience anwenden.

Als Absolventin oder Absolvent der Spezialisierung „Retail and Shopper Marketing“ können Sie außerdem Store-Designs und Geschäftsprozesse analysieren, evaluieren und optimieren und tragen dadurch zur Steigerung der Geschäftsergebnisse eines Unternehmens und der Kundenzufriedenheit bei. Durch Anwendung strategischer Instrumente (z. B. Key Account Management, Supply Chain Management) und Methoden können Sie die Zusammenarbeit mit Lieferantinnen und Lieferanten sowie Kundinnen und Kunden hinsichtlich der Waren- und Informationsflüsse organisieren. 

Zu den wichtigsten Aufgaben von Marketing Managerinnen und Managern gehören:

  • Analyse und Erforschung von Markttrends
  • Identifikation von Zielmärkten
  • Planung und Umsetzung von Marketing-Kampagnen
  • Verwaltung von Marketing-Budgets
  • Kommunikation mit Kolleginnen und Kollegen sowie Kundinnen und Kunden
  • Mögliche Arbeitsfelder
  • Brand Managerin/Manager
  • Business Development Managerin/Manager
  • Channel Managerin/Manager
  • Consultant 
  • Destinationsmanagerin/Manager 
  • E-Commerce Managerin/Manager
  • Event Managerin/Manager 
  • Key Account Managerin/Manager
  • Managerin/Manager von Kultur-Einrichtungen
  • Marketing Managerin/Manager
  • Retail Marketing Managerin/Manager
  • Standort-Managerin/Manager
  • Store Managerin/Manager
  • Supply Chain Managerin/Manager
  • Travel Managerin/Manager
10 Gründe

Es gibt viele Gründe, warum wir auf unsere Hochschule stolz sind. Finden Sie heraus, was uns besonders macht.

Studierenden-Stadt Krems

Was Krems besonders lebenswert macht? Lernen Sie Krems als Studierenden-Stadt kennen.

Service-Stellen

Von Studiumsorganisation bis Praktikums- und Berufsberatung. Informieren Sie sich über das Plus an Services.

Studienberatung

Brauchen Sie Hilfe bei der Entscheidung fürs Studium? Unsere Studienberatung berät Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Im Fokus: Marketing

Klicken Sie sich durch die Videos des Studiengangs.

Lernen Sie unsere Fachhochschule von einer ganz neuen und persönlichen Seite virtuell kennen.

Zur Plattform Virtual IMC

Unsere Info-Veranstaltungen

Unser Team

Lernen Sie das Kern-Team des Master-Studiengangs Marketing kennen.

  • Prof.(FH) Mag. Christian Maurer | Institutsleitung Tourismus, Wein Business & Marketing / Studiengangsleitung Master Tourismusmanagement und Freizeitwirtschaft, Marketing - IMC Fachhochschule Krems
    Prof.(FH) Mag. Christian Maurer
    Institutsleitung Tourismus, Wein Business & Marketing / Studiengangsleitung Master Tourismusmanagement und Freizeitwirtschaft, Marketing
    Institutsleitung Tourismus, Wein Business & Marketing / Studiengangsleitung Master Tourismusmanagement und Freizeitwirtschaft, Marketing

    Prof.(FH) Mag. Christian Maurer

    • Kernkompetenzen
    • Online Distribution Channels
    • Planung und Umsetzung von E-Tourismus / E-Marketing Strategien
    • touristische Produktentwicklung
  • Prof.(FH) Klaus Kotek, MBA | Professor Department of Business - IMC Fachhochschule Krems
    Prof.(FH) Klaus Kotek, MBA
    Professor Department of Business
  • Prof.(FH) Dr. Alina Schoenberg | Studiengangsleitung International Business and Economic Diplomacy - IMC Fachhochschule Krems
    Prof.(FH) Dr. Alina Schoenberg
    Studiengangsleitung International Business and Economic Diplomacy
  • Prof.(FH) Mag. Claudia Bauer-Krösbacher, PhD | Studiengangsleitung Tourismusmanagement & Freizeitwirtschaft - IMC Fachhochschule Krems
    Prof.(FH) Mag. Claudia Bauer-Krösbacher, PhD
    Studiengangsleitung Tourismusmanagement & Freizeitwirtschaft
  • Dr. Claudia Dolezal, PhD, MSc, PGCert, PGCert, BA | Professorin Department of Business - IMC Fachhochschule Krems
    Dr. Claudia Dolezal, PhD, MSc, PGCert, PGCert, BA
    Professorin Department of Business

Zulassung & Aufnahme – die nächsten Schritte

Sie haben einen Studiengang gefunden, der perfekt zu Ihnen passt? Sehr gut – das Wichtigste ist damit schon geschafft. Informieren Sie sich jetzt über die nächsten Schritte. Wir haben alle relevanten Informationen für Sie zusammengefasst.

  1. 1

    Zugangsvoraussetzungen

    Wir informieren Sie gerne darüber, welche Voraussetzungen Sie für die Bewerbung mitbringen müssen.

    Details

  2. 2

    Aufnahmeverfahren

    Vorbereitung ist alles – lesen Sie nach, wie das Aufnahmeverfahren im Detail aussehen wird.

    Details

  3. 3

    Termine und Fristen

    Welche Termine müssen Sie für Ihre Online-Bewerbung im Auge behalten? Verschaffen Sie sich einen Überblick.

    Details

  4. 4

    Online Bewerben

    Sie haben sich für einen unserer Studiengänge entschieden? Zuerst einmal: Gratulation und vielen Dank für Ihr Vertrauen! Gerne führen wir Sie Schritt für Schritt durch Ihre Online-Bewerbung.

    Details

  5. 5

    Ausblick Studienjahr 2021/22

    Unser Ziel ist es, den Studienbetrieb im Wintersemester 2021/22 wieder als Regelbetrieb in Präsenz anbieten zu können. Allerdings ist es von der aktuellen Lage abhängig, ob es wieder zu einem vermehrt virtuellen Unterricht kommen wird.

Fragen zum Studienangebot?

Studienberatung


Sie haben Fragen zu den Zugangsvoraussetzungen, zum Aufnahmeverfahren und Co? Unsere Studienberatung hilft Ihnen gerne weiter.

Ask a Student


Richten Sie Ihre Fragen direkt an unsere Studierenden und holen Sie sich Erfahrungen aus erster Hand. Unsere Facebook-Gruppe macht es möglich.

Zur Facebook-Seite