Studium Marketing and Sales - Frau sitzt auf einem Sessel

Master-Studium Marketing

Major Tracks in Tourism and Hospitality Marketing, Fashion and Lifestyle Marketing, Retail and Shopper Marketing.

Sie arbeiten gerne in einem internationalen, kreativen und dynamischen Umfeld und haben Spaß an der Planung und Umsetzung von Marketing- und Kommunikationsstrategien? Dann ist das berufsermöglichende Master-Studium Marketing mit den drei zur Auswahl stehenden Vertiefungen in Tourism and Hospitality Marketing, Fashion and Lifestyle Marketing, Retail and Shopper Marketing genau das Richtige für Sie!

Das Studium

Marketing Management umfasst die Planung, Koordination und Kontrolle aller auf die aktuellen und künftigen Kundenbedürfnisse ausgerichteten Unternehmensaktivitäten. Dazu ist ein tiefgehendes Verständnis für das Konsumentenverhalten und für verschiedene Marketing-Instrumente und kreative Methoden zur Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen notwendig. Speziell in den Branchen Tourismus, Mode und Lifestyle sowie im Einzelhandel hängt der Unternehmenserfolg von innovativen Marketing-Strategien ab.

Das Master-Programm Marketing vermittelt Ihnen jenes Fachwissen und jene Fertigkeiten und Kompetenzen, die Sie brauchen, um im nationalen wie im internationalen Umfeld als Marketing-Expertin bzw. Marketing-Experte erfolgreich arbeiten und effektiv kommunizieren zu können.

Sie lernen praxisorientiert die Planung, Durchführung und Erfolgsmessung von Marketing-Aktivitäten. Der Fokus liegt auf den Bereichen Strategisches Management, Brand Management, Digitales Marketing, Kommunikationskompetenz sowie Marktforschung.

Sie erwerben Anwenderkenntnisse im Webdesign und Storytelling, spezielle Kommunikationstrainings bereiten Sie auf Präsentations- und Führungssituationen vor. Während des gesamten Studiums erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit Unternehmen in Form von Lehrveranstaltungs- und Forschungsprojekten. Dadurch können Sie schon während des Studiums wichtige Kontakte für Ihre Karriere knüpfen und von Fachexpertinnen und -experten lernen.

Berufsermöglichend – was bedeutet das? Die Lehrveranstaltungen finden nur an drei aufeinanderfolgenden Wochentagen statt, sodass eine Teilzeitbeschäftigung während des Studiums möglich ist. Ein facheinschlägiges Pflichtpraktikum ist nicht vorgeschrieben, allerdings steht es den Studierenden frei, im 4. Semester entweder ein Praktikum bei einer Dienstgeberin bzw. einem Dienstgeber Ihrer Wahl zu absolvieren oder ein Exchange-Semester an einer unserer Partner Hochschulen zu machen.

Zertifizierungen

Im Studiengang können Sie zusätzlich zwei Austrian Standards Personenzertifizierungen erwerben – die Zertifizierung zum P06-Online Marketing Manager und zum P52-Social Media Manager.

" Marketing-Expertinnen und -Experten übernehmen eine Schlüsselfunktion in jedem Unternehmen, da sie direkt zur Wertschöpfung beitragen. Zu ihren wichtigsten Fähigkeiten gehören strategisches und analytisches Denkvermögen, Kreativität, exzellente Kommunikation sowie der professionelle Umgang mit digitalen Medien. All diese Anforderungen aus der Wirtschaft sind im Master-Studium Marketing umgesetzt. Die Option zur Spezialisierung in den Bereichen Tourismus-Marketing, Fashion Marketing oder Retail Marketing erweitert das Qualifikationsprofil der Studierenden. "

Studiengangsleiter Christian Maurer

Erfolgskonzept: Theorie + Praxis + Spezialisierung

Das Studium umfasst 3 Säulen:

  1. 1

    1. Die Kernbereiche

    In den Semestern 1-3

    Die Entwicklung attraktiver Produkte, Dienstleistungen und Angebote erfordert vertiefende Kenntnisse im strategischen Marketing Management. Dazu gehören unter anderem Verständnis für die 

    • Einflussfaktoren auf die Standortqualität und -entwicklung,
    • kundenzentrierte Produkt- und Service-Entwicklung mittels Design-Thinking-Methoden,
    • Marketing-Prozesse entlang der Customer Journey, 
    • neuesten Methoden zur Konsumentenanalyse und Marktforschung wie zum Beispiel Big Data und Artificial Intelligence,
    • Funktionen und Einsatzmöglichkeiten von traditionellen und digitalen Medien für Marketing und Public Relations, 
    • Erstellung und Controlling von Marketing-Budgets,
    • rechtlichen und ethischen Rahmenbedingungen von Marketing-Strategien.

    Sie erlernen zudem im Modul „Digital Skills“ in den Semester 2 und 3 den Umgang mit Software-Anwendungen zum Entwickeln von Web- und mobilen Apps und wie Sie mit Storytelling und Influencer Marketing Ihre Kundinnen und Kunden begeistern und ans Unternehmen binden.

    Im Modul „Personal Branding and Leadership“ üben Sie in kreativen Kommunikationstrainings (z. B. Building your Personal Brand, Communication Skills of Leadership), wie Sie Personal-Branding-Strategien und effektive Kommunikationsfähigkeiten anwenden, um Vertrauen aufzubauen, Teams zu motivieren und Teamdynamiken und -konflikte zu erkennen.

  2. 2

    2. Die Praxis-Elemente

    In den Semestern 1-4

    Praxis-Orientierung hat in allen 4 Semestern einen hohen Stellenwert. Lehrende mit internationalem Background und langjähriger Berufserfahrung in der Wirtschaft geben ihr Praxiswissen an Sie weiter. Aufgabenstellungen werden anhand von Fallbeispielen diskutiert und insbesondere im 3. Semester werden in Lehrveranstaltungsprojekten gemeinsam mit und für Unternehmen reale Kundenprojekte bearbeitet.

    Marketing in Action (3. Semester) ist ein optionales Angebot an Sie, an Exkursionen zu namhaften Unternehmen teilzunehmen, um direkt von Marketing-Expertinnen und Experten sowie Marketing Managerinnen und Managern Einblicke in ihre täglichen Arbeitsabläufe zu erhalten und Wirtschaftskontakte zu knüpfen.

    Das vierte Semester ist primär der Erstellung der Master-Arbeit vorbehalten. Darüber hinaus haben Sie im 4. Semester (Mobility Window) die Möglichkeit, ein Praktikum bei einem Unternehmen Ihrer Wahl oder einen Auslandsstudienaufenthalt an einer unserer zahlreichen Partner-Hochschulen zu absolvieren.

  3. 3

    3. Die Spezialisierungen und Master-Arbeit

    In den Semestern 1-4

    Erhöhen Sie Ihre Karrierechancen: Die Spezialisierungen helfen Ihnen dabei, sich fit für top-attraktive Wirtschaftssektoren zu machen. Entscheiden Sie sich für einen der 3 Major Tracks: Tourism and Hospitality Marketing, Fashion and Lifestyle Marketing oder Retail and Shopper Marketing.

    Insgesamt umfasst die Spezialisierung 8 Semesterwochenstunden und 16 ECTS.

    Im Rahmen der Master-Arbeit erarbeiten Sie durch die selbstständige wissenschaftliche Auseinandersetzung mit einer Problemstellung aus Ihrer Spezialisierung Lösungen gemäß den Anforderungen der Praxis.

    Zu den Spezialisierungen

Studienplan

Was wird Sie im Studium genau erwarten? Der Studienplan gibt Ihnen eine Übersicht.
Klicken Sie auf die einzelnen Lehrveranstaltungen um nähere Informationen zu erhalten.

  1. CourseSWSECTS
    Marketing Management
    Strategic Brand Management 23
    Location Development 23
    Understanding and Influencing Consumers
    Consumer Behaviour and Neuroscience 24
    Methods for Market Research 24
    Integrated Marketing Communications
    Advertising and Public Relations 24
    Digital Marketing 24
    Specialisation Tracks I: Fashion & Lifestyle Marketing
    International Fashion and Lifestyle Marketing Trends 24
    Store Concepts and Design 24
    Specialisation Tracks I: Tourism & Hospitality Marketing
    Global Tourism Perspectives 24
    Tourism, Culture and Society 24
    Specialisation Tracks I: Retail & Shopper Marketing
    International Retail Principles 24
    Operations and B2B-Relationships 24
  2. CourseSWSECTS
    Marketing Analytics
    Data-driven Marketing 24
    Artificial Intelligence and Predictive Marketing 24
    Digital Skills I
    Development Tools for Web and Mobile Apps 24
    The Art of Visual Marketing 24
    Personal Branding and Leadership
    Building your Personal Brand 23
    Communication Skills of Leadership 23
    Specialisation Tracks II: Fashion & Lifestyle
    Fashion Marketing and Collection Planning 24
    Marketing of Fashion and Luxury Brands 24
    Specialisation Tracks II: Tourism & Hospitality Marketing
    Tourism Experience Marketing 24
    Digital Transformation in Tourism 24
    Specialisation Tracks II: Retail & Shopper Marketing
    E-Commerce Business Models 24
    Shopper Marketing and Omnichannel Retailing 24
  3. CourseSWSECTS
    Marketing Strategy Implementation
    Budgeting and Performance Management for Marketers 23
    Internet Law and Data Privacy 23
    Digital Skills II
    Influencer Marketing and Social Media 23
    Content Creation and Storytelling 23
    Research Methods
    Research Seminar 24
    Behavioral Analysis Tools 23
    Specialisation Tracks III: Fashion & Lifestyle Marketing
    Innovation and Project Management 23
    Marketing Strategy Capstone Project 28
    Specialisation Tracks III: Tourism & Hospitality Marketing
    Innovation and Project Management 23
    Marketing Strategy Capstone Project 28
    Specialisation Tracks III: Retail & Shopper Marketing
    Innovation and Project Management 23
    Marketing Strategy Capstone Project 28
  4. CourseSWSECTS
    Ethics and CSR in Marketing
    Ethics and CSR in Marketing 22
    Academic Coaching Colloquium
    Academic Coaching Colloquium 12
    Master Thesis
    Master Thesis 022
    Master Exam
    Master Exam 04

Spezialisierungen

Setzen Sie Ihre eigenen Schwerpunkte: Im Studium entscheiden Sie sich für 1 von 3 Major Tracks.

Tourism and Hospitality Marketing

Diese Spezialisierung ist die beste Wahl, wenn Sie sich für die Planung und Durchführung von Marketing- und Managementaufgaben in touristischen Destinationen, Beherbergungsbetrieben, Event- oder Consulting-Agenturen oder ähnlichen Dienstleistungsbranchen interessieren.

Konkret befassen Sie sich mit den neuesten touristischen Entwicklungen und der Bedeutung des Tourismus für die Gesellschaft.

Der Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien zur Optimierung von Geschäftsprozessen (z. B. Buchungen, Gästedaten, E-Marketing) und zur Erhöhung der Customer Experience hat im Tourismus traditionsgemäß einen hohen Stellenwert.

Fashion and Lifestyle Marketing

Diese Spezialisierung ist die beste Wahl, wenn Sie sich für Fashion und Lifestyle Brands interessieren und Strategien zur Positionierung und zum Markenmanagement in der Mode- und Luxusgüterbranche kennenlernen wollen.

Unter anderem befassen Sie sich mit internationalen Fashion- und Lifestyle-Trends und Methoden und Verfahren zur Kollektionsplanung.

Diese Vertiefung befähigt Sie für Tätigkeiten als Produkt-Managerin/-Manager, Kommunikations-Managerin/-Manager, Einkäuferin/Einkäufer, Merchandising Managerin/Manager, Brand Managerin/Manager, Store Managerin/Manager und Ähnliches mehr.

Retail and Shopper Marketing

Diese Spezialisierung ist die beste Wahl, wenn Sie sich vertiefende Kenntnisse im Retail Marketing zur Optimierung des Geschäftsergebnisses im Einzelhandel aneignen wollen.

Konkret geht es dabei um die Gestaltung von Geschäften und Geschäftsprozessen wie zum Beispiel Point-of-Sales Designs, E-Commerce. Das Ziel: ein besonderes Shopping-Erlebnis für Kundinnen und Kunden zu schaffen.

Diese Vertiefung bereitet Sie auf Positionen als Retail Marketing Managerin/Manager, Sales Representative, E-Commerce Managerin/Manager, Channel Managerin/Manager, Supply Chain Managerin/Manager, Key Account Managerin/Manager und Ähnliches mehr vor.

Karrierewege nach dem Master-Studium Marketing

Als Absolventin oder Absolvent des Master-Studienganges Marketing können Sie im nationalen und internationalen Umfeld berufsspezifisch kompetent und teamorientiert arbeiten, agieren und effektiv kommunizieren. Sie verfügen über das Wissen, die Fertigkeiten und Kompetenzen, um Probleme in multidisziplinären Kontexten zu identifizieren und eigenständig kreative Lösungen zu erarbeiten.

Insbesondere können Sie strategische Marketing Management-Aufgaben übernehmen sowie integrierte Off- und Online-Marketing-Kampagnen planen, implementieren und evaluieren. Sie verfügen über spezielle Kenntnisse in der Entwicklung von Web- und mobilen Applikationen und von Social Media und Influencer Marketing-Kampagnen. Ausgeprägte Kommunikations-, Präsentations- und Organisationskompetenzen ermöglichen es Ihnen, Führungsaufgaben zu übernehmen und die Unternehmenskommunikation gegenüber Kundinnen und Kunden sowie Lieferantinnen und Lieferanten wahrzunehmen.

Als Absolventin oder Absolvent der Spezialisierung „Tourism and Hospitality Marketing“ können Sie darüber hinaus strategische und operative Marketingaufgaben in der Tourismus- und Dienstleistungsbranche planen, zielorientierte Lösungen erarbeiten und diese implementieren und evaluieren. Sie sind in der Lage, durch den Einsatz von Design-Methoden und Informations- und Kommunikationstechnologien kundenzentrierte touristische Angebote und Dienstleistungen zu entwickeln.

Als Absolventin oder Absolvent der Spezialisierung „Fashion and Lifestyle Marketing“ sind Sie zudem in der Lage, Mode- und Lifestyle-Trends zu analysieren und vorherzusagen und darauf aufbauend Marken- und Positionierungsstrategien für Mode- und Luxusartikel zu entwickeln. Zudem können Sie verschiedene Methoden und Verfahren zur Kollektionsplanung und Steigerung der Customer Experience anwenden.

Als Absolventin oder Absolvent der Spezialisierung „Retail and Shopper Marketing“ können Sie außerdem Store-Designs und Geschäftsprozesse analysieren, evaluieren und optimieren und tragen dadurch zur Steigerung der Geschäftsergebnisse eines Unternehmens und der Kundenzufriedenheit bei. Durch Anwendung strategischer Instrumente (z. B. Key Account Management, Supply Chain Management) und Methoden können Sie die Zusammenarbeit mit Lieferantinnen und Lieferanten sowie Kundinnen und Kunden hinsichtlich der Waren- und Informationsflüsse organisieren. 

Zu den wichtigsten Aufgaben von Marketing Managerinnen und Managern gehören:

  • Analyse und Erforschung von Markttrends
  • Identifikation von Zielmärkten
  • Planung und Umsetzung von Marketing-Kampagnen
  • Verwaltung von Marketing-Budgets
  • Kommunikation mit Kolleginnen und Kollegen sowie Kundinnen und Kunden
  • Mögliche Arbeitsfelder
  • Brand Managerin/Manager
  • Business Development Managerin/Manager
  • Channel Managerin/Manager
  • Consultant 
  • Destinationsmanagerin/Manager 
  • E-Commerce Managerin/Manager
  • Event Managerin/Manager 
  • Key Account Managerin/Manager
  • Managerin/Manager von Kultur-Einrichtungen
  • Marketing Managerin/Manager
  • Retail Marketing Managerin/Manager
  • Standort-Managerin/Manager
  • Store Managerin/Manager
  • Supply Chain Managerin/Manager
  • Travel Managerin/Manager
10 Gründe

Es gibt viele Gründe, warum wir auf unsere Hochschule stolz sind. Finden Sie heraus, was uns besonders macht.

Studierenden-Stadt Krems

Was Krems besonders lebenswert macht? Lernen Sie Krems als Studierenden-Stadt kennen.

Service-Stellen

Von Studiumsorganisation bis Praktikums- und Berufsberatung. Informieren Sie sich über das Plus an Services.

Studienberatung

Brauchen Sie Hilfe bei der Entscheidung fürs Studium? Unsere Studienberatung berät Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Zur Übersicht Studienberatung Mehr erfahren

Abonnieren Sie unseren Newsletter für Studieninteressierte

Entscheiden Sie sich für unseren Newsletter für Studieninteressierte, um wertvolle Tipps rund um den Einstieg ins Studium direkt in Ihr Postfach zu erhalten. Selbstverständlich sind Informationen über unser umfangreiches Studien- und Service-Angebot sowie kommende Info-Events inklusive. Wir sind überzeugt: Unser Newsletter kann Ihnen dabei helfen, den Weg zu Ihrem Wunsch-Studium so einfach wie möglich zu gestalten.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Wenn Sie sich zum Newsletter anmelden, werden Ihre Daten auch von unserem Auftragsverarbeiter in den USA (MailChimp) verarbeitet. In den USA herrscht kein angemessenes Datenschutzniveau. US-Behörden haben eventuell Zugriff auf Ihre Daten, ohne dass Sie eine adäquate Möglichkeit des Rechtsschutzes haben. Bitte finden Sie die Details zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in der Datenschutzerklärung insbesondere unter dem Punkt „Newsletterversand“.

Infomaterial anfordern

Sie möchten Broschüren bequem nach Hause geschickt bekommen? Innerhalb Europas schicken wir Ihnen unsere Studiengangsbroschüren per Post zu.

Jetzt Infomaterial bestellen

Im Fokus: Marketing

Klicken Sie sich durch die Videos des Studiengangs.

Info-Veranstaltungen

Unser Team

Lernen Sie das Kern-Team des Master-Studiengangs Marketing kennen.

  • Prof.(FH) Mag. Christian Maurer | Institutsleitung Tourismus, Wein Business & Marketing / Studiengangsleitung Marketing - IMC Fachhochschule Krems
    Prof.(FH) Mag. Christian Maurer
    Institutsleitung Tourismus, Wein Business & Marketing / Studiengangsleitung Marketing

    Institutsleitung Tourismus, Wein Business & Marketing / Studiengangsleitung Marketing

    Prof.(FH) Mag. Christian Maurer

  • Prof.(FH) Mag. Claudia Bauer-Krösbacher, PhD
    Studiengangsleitung Tourismusmanagement & Freizeitwirtschaft
  • Prof.(FH) Dr. Claudia Dolezal, MSc, BA
    Fachhochschulprofessorin Institut Tourismus, Wein Business und...
  • Prof.(FH) Giancarlo Fedeli, PhD, MA, BSc, PgC
    Fachhochschulprofessor Institut Tourismus, Wein Business und Marketing
  • Dr. Larissa Neuburger, MA, MA
    Senior Lecturer Institut Tourismus, Wein Business und Marketing
  • Prof.(FH) Priv. Doz. Mag. Dr. Arthur Posch
    Fachhochschulprofessor Institut Tourismus, Wein Business und Marketing

Zulassung & Aufnahme – die nächsten Schritte

Sie haben einen Studiengang gefunden, der perfekt zu Ihnen passt? Sehr gut – das Wichtigste ist damit schon geschafft. Informieren Sie sich jetzt über die nächsten Schritte. Wir haben alle relevanten Informationen für Sie zusammengefasst.

Welche Zugangsvoraussetzungen gelten für unsere Master-Studiengänge?

Ein Master-Studium setzt voraus, dass Sie zuvor ein facheinschlägiges Bachelor-Studium oder ein gleichwertiges Studium mit mindestens 6 Semestern und 180 ECTS an einer anerkannten in- oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung absolviert haben.

Wenn die Facheinschlägigkeit Ihres Grundstudiums nicht eindeutig gegeben ist – wenn also zum Beispiel ein fachfremdes Studium im Vorfeld absolviert wurde –, werden Ihre Qualifikationen nach Einlangen der vollständigen Bewerbungsunterlagen durch die zuständigen Stellen im Detail geprüft.

Informationen über zulässige Vorstudien

In welcher Form sind die Englischkenntnisse für diesen englischsprachigen Master-Studiengang nachzuweisen?
Es gibt drei verschiedene Varianten: 


Variante 1: Es wird kein zusätzlicher Nachweis der Englischkenntnisse gefordert, wenn:

  • Englisch Ihre Muttersprache ist
    oder
  • Sie zum Zeitpunkt der Online Bewerbung bereits ein anerkanntes Englischzertifikat (IELTS Academic Training – mindestens 7.0 Overall Band Score, Cambridge Certificate – Level C1, Toefl IBT – mindestens 94) hochladen
    oder
  • Sie ein Vorstudium nachweislich entweder vollständig englischsprachig oder bilingual, mit mindestens 70 ECTS der Lehrveranstaltungen in englischer Sprache absolviert haben.

Das vorhandene Englischzertifikat bzw. der Nachweis der Unterrichtssprache Englisch im Grundstudium in Form einer Auflistung der englischsprachigen Lehrveranstaltungen mit ECTS (zum Beispiel das Diploma Supplement) ist bereits zum Zeitpunkt der Bewerbung hochzuladen.


Variante 2: Es wird eine Kombination aus einem vorliegenden Nachweis zu Englischkenntnissen aus dem Grundstudium und Englischtest gefordert, wenn Sie weniger als 70 ECTS der Lehrveranstaltungen in englischer Sprache absolviert haben. Folgende Kombinationen sind zulässig:

  • Nachweis eines mindestens 6-monatigem Auslandssemesters im englischsprachigen Ausland gemeinsam mit dem EF-SET50
    oder
  • Englische Sprachkurse im Grundstudium im Ausmaß von mindestens 10 ECTS gemeinsam mit dem EF-SET 50

Der Nachweis des Auslandssemesters bzw. der englischen Sprachkurse im Grundstudium ist bereits zum Zeitpunkt der Bewerbung hochzuladen. Der EF-SET 50 mit einem Ergebnis im Level C1 kann bis zum Studienbeginn nachgereicht werden.


Variante 3: Es wird ein Sprachzertifikat als Nachweis der Englischkenntnisse gefordert, wenn die zuvor genannten Möglichkeiten in Variante 1 und 2 für Sie nicht zutreffen. Folgende Sprachzertifikate werden anerkannt:

  • IELTS Academic Training – mindestens 7.0 Overall Band Score
    oder
  • Cambridge Certificate – Level C1
    oder
  • Toefl IBT – mindestens 94

Sie können das Sprachzertifikat oder das Ergebnis des EF-SET 50 bis zum Studienbeginn nachreichen. Alle weiteren Nachweise aus Variante 1 und 2 sind bereits zum Zeitpunkt der Bewerbung zu erbringen.
Zusätzlich gilt, im Aufnahmegespräch wird Ihre Fähigkeit zur mündlichen Kommunikation in englischer Sprache betrachtet.

Variante 1 und 2 treffen für Sie nicht zu und Sie brauchen noch ein Sprachzertifikat als Nachweis der Englischkenntnisse? Am IMC Krems können Sie sowohl einen IELTS Vorbereitungsworkshop als auch das IELTS Zertifikat absolvieren. Bei Interesse wenden Sie sich an unsere Language Services oder direkt an sonja.berger(at)fh-krems.ac.at

Wichtig
Steht Ihnen der Präsenz- beziehungsweise Zivildienst noch bevor? Als männlicher Bewerber mit österreichischer Staatsbürgerschaft empfehlen wir Ihnen dringend, die Wehrpflicht noch vor dem Studium abzuleisten. So können Sie Ihr Studium ohne Unterbrechung durchführen und direkt nach dem Studium in das Berufsleben einsteigen.

Aufnahmegespräch

Bei unseren Master-Studiengängen steht die Person im Mittelpunkt. Deshalb möchten wir Sie im Aufnahmeverfahren gerne persönlich kennenlernen.

Im Rahmen der Online-Bewerbung ist ein Motivationsschreiben zu verfassen. Vorgegebene Fragen zu Ihren Beweggründen finden Sie in der Online-Bewerbung. In Ihren Antworten, die Sie in eigens dafür vorgesehene Eingabefelder eintragen, setzen sich mit den Fragestellungen auseinander und erörtern Ihre Studienmotivation. Für Ihr Aufnahmegespräch werden Ihr Motivationsschreiben und Ihr Lebenslauf als Grundlage herangezogen. Das Aufnahmegespräch ist ein Einzelgespräch, in der Regel mit dem Studiengangsleiter bzw. der Studiengangsleiterin.
Neben dem persönlichen Kennenlernen werden Ihre Beweggründe für das Studium besprochen, sowie Ihr fachlicher Background und Ihre bisher erworbenen Kompetenzen diskutiert. Es wird besonders auf Ihre fachlichen Vorkenntnisse, Ihre Methoden- und Sprachkompetenz und Ihre allgemeine Eignung in Hinsicht auf Ihr angestrebtes Master-Studium geachtet.

Das Aufnahmegespräch findet entweder online über Microsoft Teams  oder Vorort statt und wird in der Unterrichtssprache des Studiengangs geführt.

Welche Aufnahmetermine gibt es?

Sie haben in der Regel die Wahl zwischen mehreren Aufnahmetagen, die mit Kontingenten hinterlegt sind. Im Zuge der Online-Bewerbung können Sie Ihren bevorzugten Termin auswählen. Um noch von der vollen Auswahl an Terminen profitieren zu können, empfehlen wir Ihnen, Ihre Bewerbung rechtzeitig durchzuführen.

Verschaffen Sie sich jetzt einen Überblick über die für Sie relevanten Termine:

Aufnahmegespräch
25.04.202426.04.202427.05.202429.05.202426.06.202410.07.2024

Nachdem Sie Ihre Online Bewerbung erfolgreich abgeschlossen haben, wird Ihre Bewerbung auf Vollständigkeit und Richtigkeit geprüft. Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, informieren wir Sie per E-Mail und bestätigen dabei auch den Aufnahmetermin.

Ende der Bewerbungsfrist für EU StaatsbürgerInnen 15.05.2024
Ende der Bewerbungsfrist für Nicht-EU StaatsbürgerInnen 15.04.2024
Jetzt bewerben

Sie haben sich für einen unserer Studiengänge entschieden? Zuerst einmal: Gratulation und vielen Dank für Ihr Vertrauen! Gerne führen wir Sie Schritt für Schritt durch Ihre Online-Bewerbung.

Details

Sie planen gerne voraus und möchten wissen, wann Ihr Studiengang startet? Hier werden Sie fündig!

Details

Fragen zum Studienangebot?

Studienberatung


Sie haben Fragen zu den Zugangsvoraussetzungen, zum Aufnahmeverfahren und Co? Unsere Studienberatung hilft Ihnen gerne weiter.

Ask a Student


Richten Sie Ihre Fragen direkt an unsere Studierenden und holen Sie sich Erfahrungen aus erster Hand. Unsere Facebook-Gruppe macht es möglich.

Zur Facebook-Seite
Ask Vandana

Ask Vandana


Sie möchten Informationen aus erster Hand zum Studiengang Marketing? Kontaktieren Sie Vandana direkt, sie beantwortet Ihnen gerne alle Fragen zum Studium.

[email protected]