Logo IMC Fachhochschule Krems

News#Auszeichnungen

IMC FH Krems Absolventin gewinnt 2. Platz beim Tourissimus

Die Preisverleihung fand dieses Jahr an der IMC FH Krems statt.

Jedes Jahr wird beim Tourissimus, dem österreichischen Tourismusforschungspreis, die touristische Nachwuchsforschung von der Österreichische Gesellschaft für Angewandte Forschung in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft (ÖGAF), vor den Vorhang gebeten.

Tourissimus - 2019

Die Preisträgerinnen und Preisträger bei der Tourissimus-Verleihung 2019 an der IMC FH Krems.

Ausgezeichnet werden herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten in Tourismusstudien. Heuer fand der Tourissimus an der IMC FH Krems statt.

Insgesamt 29 Teilnehmerinnen und Teilnehmer präsentierten dabei einer hochkarätigen Jury ihre Arbeiten. Der Preis ist 2019 mit über 7.000 Euro dotiert und wird von der Niederösterreich Werbung, der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank (ÖHT), der Österreich Werbung (ÖW), TUI Austria und dem Veranstalterverband Österreich unterstützt. In den Kategorien „Marketing & Destinationsmanagement“, „Nachhaltigkeit“ sowie „Tourismuswirtschaft“ werden die besten Arbeiten prämiert.

2. Platz für IMC FH Krems Absolventin

In der Kategorie Nachhaltigkeit belegte Sarah Schmolmüller, Absolventin des Bachelor-Studiengangs Tourism & Leisure Management an der IMC FH Krems, den 2. Platz mit ihrer Arbeit zum Thema „Food Waste in the Austrian Hotel Industry“.

Die IMC FH Krems feiert ihr 25 jähriges Bestehen