Logo IMC Fachhochschule Krems

Story #Fachhochschule#Student Story#Alumni#Management

HR-Karriere mit dem Management-Master

Die Spezialisierung auf Human Resources im Rahmen ihres Master-Studiengangs Management hat Magdalena Roth perfekt auf eine Karriere im Personalwesen vorbereitet.

Porträt von Magdalena Roth

Die Spezialisierung auf Human Resources im Rahmen ihres Master-Studiengangs Management hat Magdalena Roth perfekt auf eine Karriere im Personalwesen vorbereitet. Fotocredit: © TGW

Magdalena Roth hat sich nach einem Bachelor in Sozialmanagement für das Master-Studium Management an der IMC FH Krems entschieden. Von Beginn ihrer Berufslaufbahn an ließ sie der Bereich Personalwesen nicht mehr los. Derzeit ist sie bei der TGW Logistics GmbH als Human Resources Specialist tätig. In ihrer Funktion betreut sie rund 15 Führungskräfte in den Bereichen Recruiting und Employment Relations. Ihre Hauptaufgaben umfassen alles rund um das Thema Bewerbungen und Einstellung von neuen Mitarbeitern, von der Durchführung von Personalbedarfs- und Anforderungsanalysen bis hin zur Erstellung von Vertragsdokumenten. Abgerundet wird ihr Aufgabenbereich von Employer-Branding-Aktivitäten etwa im Rahmen von Karrieremessen und der Unterstützung im Onboarding.

Was waren Ihre Motive, das Master-Studium Management an der IMC FH Krems zu absolvieren? 

Ich habe bereits in meinem Bachelor-Studium in den letzten zwei Semestern die Vertiefung „Personal“ gewählt. Nach Absolvierung des Bachelors war für mich klar, dass ich hier noch weiter in die Tiefe gehen möchte. Nachdem es nur sehr wenige Master-Studiengänge mit der Spezialisierung HR (Human Resources) gibt, hatte ich nur wenige Fakultäten zur Auswahl. Beim Tag der offenen Tür haben mich jedoch der Campus und die Freundlichkeit der Vortragenden an der IMC FH Krems sofort gefangen genommen, daher entschied ich mich sehr schnell dafür.

Was hat Ihnen an Ihrem IMC-Studium besonders gut gefallen?

Beim Studiengang Management handelt es sich um ein vielfältiges und weitgefächertes Studienprogramm. Dass dieses Studium neben dem HR-Schwerpunkt auch noch vier weitere Vertiefungen anbietet, macht es besonders attraktiv. Vor allem der Austausch unter den Studierenden und auch mit den Vortragenden bringt großen Mehrwert mit. 
Abgerundet wird die Attraktivität der IMC FH Krems vor allem durch den Campus. Er ist offen, hell und macht insgesamt einen sehr modernen Eindruck. Persönlich hat mich die Transparenz in Zeiten von Corona besonders überzeugt. Das hat mir gezeigt, dass die Fakultät nicht nur professionell ist, sondern auch menschlich.

Wo sehen Sie sich in zehn, fünfzehn Jahren?

Ich arbeite gerne im Hier und Jetzt, liebe meinen aktuellen Job und kann ihn mir auch in zehn Jahren noch vorstellen. Sollte jedoch die Möglichkeit aufkommen, mich fachlich weiterzuentwickeln oder auch in Richtung Führung zu gehen, bin ich für beides offen, solange ich operativ im Recruiting weiterarbeiten darf.  

Was wäre Ihr Tipp für jemanden, der sich für das Master-Studium Management an der IMC FH Krems interessiert?

Wichtig ist zu wissen, was man beruflich WIRKLICH machen möchte. Welche Karriere möchtest du nach deinem Studium anstreben? Gibt es Vorlesungen oder Vertiefungen, die dich auf diesem Weg unterstützen können? Nur mit diesen Fragen kannst du dich auf die Suche nach dem richtigen Studium machen und die richtigen Entscheidungen treffen. Speziell im Aufnahmegespräch wird dies offen angesprochen, um dich auf deinem Weg zum Traumjob bestmöglich unterstützen zu können. 

Eine Frage an Ihren Arbeitgeber: Warum haben Sie sich bei der Bewerbung für Magdalena Roth entschieden?

TGW Logistics: Mit dem Ausbildungsschwerpunkt Human Resource Management sowie der Berufserfahrung im HR-Management erfüllte Magdalena Roth fachlich unsere Anforderungen sehr gut. Wirklich ausschlaggebend und entscheidend ist für uns allerdings immer der persönliche Eindruck im Bewerbungsprozess. Hier lernten wir Magdalena als lebensfrohe, aufgeweckte Person kennen, die sich professionell und voll positiver Energie präsentierte. Wir schätzten ihre aufgeschlossene, freundliche Art und hatten schnell das Gefühl, dass Magdalena gut in unser Team passt. Sie betonte ihre Offenheit neuen Themen und Projekten gegenüber, was sich bereits nach kurzer Zeit der Zusammenarbeit bestätigte. Wir sind froh, Magdalena bei uns zu haben.

Zum Master-Studiengang Management

Jetzt noch bis 15.05. für einen master-studiengang bewerben