Logo IMC Fachhochschule Krems

News #Fachhochschule

Das Bildungssystem auf dem Prüfstand

Setzen, 5 – Die pädagogische Herausforderung ist eine andere

Das neue Buch „Setzen, 5 – Die pädagogische Herausforderung ist eine andere“ vom Gründer und Aufsichtsratsvorsitzenden der IMC FH Krems, Dr. h.c. Heinz Boyer beschreibt wie notwendig eine Veränderung im österreichischen Schulsystem ist und dass, anders sein als die anderen viel Positives hervorbringen kann.

Portrait von Heinz Boyer

Heinz Boyer möchte mit seinem ersten Buch zu einer konstruktiven Diskussion für eine Veränderung des österreichischen Schulsystems anregen.

Der Gründer, Aufsichtsratsvorsitzende und Bildungsunternehmer Heinz Boyer hält eine Veränderung des österreichischen Schulsystems für unumgänglich. Dazu sagt er: "Es ist wichtig, die ausgetretenen Pfade im Bildungsbereich zu verlassen." Gemäß seinem Lebensmotto "anders als die anderen sein" zeigt er in diesem Buch auf, wie dieses Anderssein die österreichische Bildungslandschaft positiv verändert.

Als Bildungsunternehmer und Pionier im pädagogischen Bereich mit mehr als 40-jähriger Erfahrung ist er davon überzeugt, dass unser Schulsystem dringender Veränderungen bedarf. Für ein Umdenken ist es hoch an der Zeit. Während die PISA-Studie die 15-jährigen Österreicherinnen und Österreicher noch der Mittelmäßigkeit zuordnet, klagen viele Unternehmerinnen und Unternehmer über Lehrlinge, die mit Analphabeten gleichzusetzen sind.

Dass im Jahr 2020 in einem Land wie Österreich nicht einmal alle Absolventinnen und Absolventen lesen und schreiben können, ist ein Armutszeugnis, das wir unseren Jugendlichen nicht länger ausstellen sollten. Die Basis für den Erfolg ist, dass die Schülerinnen und Schüler und Studierende im Zentrum aller Überlegungen stehen müssen. Für Boyer sind sie die Kunden(!) all unserer Bildungseinrichtungen. Kundenorientierung ist daher das Gebot der Stunde, und Investitionen in Bildung und Wissenschaft sind ein absolutes Muss.

Mit seinem Buch möchte Boyer zu einer konstruktiven Diskussion anregen, komplizierte Dinge einfach darstellen, Organisationsformen kritisch hinterfragen und bewusst machen, dass Pädagogik und Wirtschaft in einem starken Zusammenhang stehen.

Über den Autor

Hon. Prof. Dr. h.c. Dkfm. Mag. Heinz Boyer, Jahrgang 1944, studierte Welthandel, war 28 Jahre lang Direktor der Tourismusschulen (HLF) in Krems. Ab 1975 baute er die Bundeslehranstalt für Tourismus und ein Lehrhotel auf. Ab 1979 arbeitete er zudem bei der Revitalisierung der Region Semmering mit Hotel Panhans und dem Aufbau der Hotelfachschule Semmering mit und gründete 1985 das dortige Internationale Institut für Tourismus und Management (ITM) sowie 1994 das International Management Center (= IMC) Krems, dem er heute als Aufsichtsratsvorsitzender und Mehrheitseigentümer vorsteht. 2015 war er Initiator, Gründungs- und Beiratsmitglied der ISK – International School Krems. Heinz Boyer war immer ein Visionär und setzte entsprechende Akzente in der österreichischen Bildungslandschaft. Für seine Verdienste erhielt er zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen.

Zum Buch

  • Sachbuch – Bildung
  • Heinz Boyer
  • Setzen, 5! Die pädagogische Herausforderung ist eine andere ...
  • Erscheinung:  Mai 2021
  • 978-3-99024-987-1
  • 15x21 cm, gebunden, fadengeheftet
  • 152 Seiten
  • € 22,90
  • 9 783990 249871
  • Erhältlich Online über: Kral Verlag
  • UNTERHALTUNG/ENTSPANNUNG: Setzen, 5! (kral-verlag.at)