Logo IMC Fachhochschule Krems

Presse#Fachhochschule#Wissen

Unser gemeinsamer Weg nach „vorne“

Auf der diesjährigen IMC Conference – dem Tag für alle IMC Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – hat die Geschäftsführung die überarbeitete Strategie „Targeting the Future“ präsentiert. Bestehend aus der Vision und Mission, den strategischen Leitlinien und den strategischen Zielen bildet sie den Rahmen für die nächsten 3 Jahre.

Strategiebroschüre "Targeting the Future"

Strategiebroschüre "Targeting the Future"

Gerne möchten wir unser Strategiepapier auch mit unseren Stakeholdern teilen. Denn wir haben nichts zu verbergen und sagen ganz deutlich: Wir sind ein verlässlicher Partner, der in den Kernbereichen Bildung und Forschung exzellente Qualität bietet und innovative Wege beschreitet. Sowohl jetzt und als auch in Zukunft.

„Targeting the Future“ – unser Fahrplan für die nächsten 3 Jahre

Um zu den führenden Fachhochschulen zu zählen ist es erforderlich, dass wir uns permanent weiterentwickeln, dass wir neue Wege gehen und innovative Lösungen zulassen. Damit wir in unseren Kernbereichen Bildung und Forschung sowie in den Hochschulservices führend sind. Damit wir für unsere Stakeholder exzellente Qualität bieten.

Damit wir permanent „vorne“ sind.

Unser Strategiepapier „Targeting the Future“ dient dafür als Fahrplan für die nächsten 3 Jahre. Die Vision, die Mission und die Werte bilden mit den strategischen Leitlinien die Basis für die strategischen Zielsetzungen. Von den strategischen Zielsetzungen werden wiederum die operativen Ziele abgeleitet.

Transparent und offen kommunizieren

Als verlässlicher Partner für unsere Stakeholder setzten wir auf eine transparente und offene Kommunikation. Deswegen hat sich unsere Geschäftsführung dazu entschlossen, unsere neue Hochschulstrategie öffentlich zugänglich zu machen. Die Botschaft ist klar: Wir wollen uns als Fachhochschule auch in den nächsten Jahren kontinuierlich weiterentwickeln.

Und das gelingt am besten, wenn all unsere Stakeholder – unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie nebenberuflich Lehrenden, unsere Studierenden und Alumni, die Hochschul- und Unternehmenspartner, die Gesellschafter, Fördergeldgeber, Gesetzgeber und Aufsichtsorgane, und natürlich die interessierte Öffentlichkeit – wissen, welche Ziele wir uns als führende Fachhochschule für die Zukunft gesteckt haben.

Unsere operativen Ziele

Die strategischen Ziele aus dem Strategiepapier werden durch operative Zielsetzungen ergänzt und konkretisiert. Diese operativen Ziele sind allen IMC Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zugänglich – und sie wissen somit, wie sie zur erfolgreichen Umsetzung unserer Strategie „Targeting the Future“ beitragen können.

Jede Abteilung hat bestimmte Kennzahlen zu erfüllen, in Mitarbeiterinnengesprächen bzw. Mitarbeitergesprächen werden die Abteilungsziele auf die jeweilige Mitarbeiterin bzw. den jeweiligen Mitarbeiter heruntergebrochen.

Gut gewappnet für Chancen und Herausforderungen unserer Zeit

Die Rahmenbedingungen, in denen wir uns als privates Bildungsunternehmen bewegen, verändern sich rasch und entwickeln sich innovativ und auch herausfordernd weiter. Was heute richtig und gut ist, ist in kürzester Zeit veraltet und nicht mehr adäquat.

Dank unserer öffentlich zugänglichen Strategie „Targeting the Future“ und den intern kommunizierten operativen Zielen sind wir bestens gewappnet für diese Chancen und Herausforderungen.

Zur Strategie Targeting the Future

Die IMC FH Krems feiert ihr 25 jähriges Bestehen