Logo IMC Fachhochschule Krems

Presse #Forschung#Unternehmensführung#Fachhochschule

Hoher Bekanntheitsgrad der IMC FH Krems in Studie bestätigt

Im Studiengang Unternehmensführung an der IMC Fachhochschule Krems wurde im Rahmen des Kurses „Marketing Research“ im Wintersemester 2021/2022 in einer Studie die „Bedeutung und Rolle der IMC FH Krems in der Region“ abgefragt. Die Studie wurde als Teil des Strategieprozesses an der IMC FH Krems in Auftrag gegeben und lieferte bemerkenswerte, positive Ergebnisse. 
 

Im Rahmen einer Studierenden-Studie wurde die Bedeutung und Rolle der IMC FH Krems in der Region abgefragt. Die Studie liefert bemerkenswerte, positive Ergebnisse.

Im Rahmen der Studie wurden fast 500 Bewohnerinnen und Bewohner der Region von Studierenden befragt, welche Bedeutung die IMC FH Krems für die Gesellschaft in der Region hat, welche Erwartungen an sie gestellt werden und inwiefern diese von der IMC FH Krems erfüllt werden. Als Region wurden die Bezirke Krems, Krems Land und die an Krems Land angrenzenden Bezirke definiert. Aktuelle und ehemalige Studierende sowie Mitarbeitende der IMC FH Krems wurden von der Befragung ausgeschlossen. Fast 90 % der Befragten gaben an, die IMC FH Krems zu kennen – eine Voraussetzung für die Befragung, da auch die Performance beurteilt wurde.

Die Resultate zusammengefasst:

Die IMC FH Krems verfügt über eine hohe Bekanntheit und einen guten Ruf.

Mundpropaganda (55 %) gilt als wichtigste Informationsquelle, gefolgt von Informationen über Studierende der IMC FH Krems (45 %). Besonders Social-Media-Kanäle gelten als bevorzugte Informationskanäle. Einen besonders guten Ruf genießt das Angebot der Fachhochschule, doch auch insgesamt freut sich die IMC FH Krems über gutes Renommee. Die Institution wird als digital, international, innovativ, zugänglich und nachhaltig eingeschätzt.

Der IMC FH Krems wird ein hoher Stellenwert für die Gesellschaft in der Region zugeschrieben.

Für die überwiegende Mehrheit der Befragten genießt die IMC FH Krems eine hohe Bedeutung – insbesondere als Ausbildungsmöglichkeit für die Jugend, aber auch als Weiterbildungseinrichtung. Sie erfüllt ihre Ausbildungsfunktion gut, ist aber auch ein bedeutender Arbeitgeber in der Region und verbessert die Bekanntheit und das Image der gesamten Region. Für die Zukunft sind zusätzliche Aus- und Weiterbildungsangebote durchaus erwünscht.

Events werden als gute Möglichkeit empfunden, mehr über die IMC FH Krems zu erfahren.

Als Beispiele für geeignete und beliebte Events wurden Open House, Impfbus am Campus und die Lange Nacht der Forschung genannt, aber auch FIT4YOUUniversity, Junge Uni und SeniorInnenUni kommen gut an. Besonders gerne und oft wird das Open House besucht. Events werden als gute Möglichkeit empfunden, mehr über die IMC FH Krems zu erfahren. Interesse dafür zeigen alle Altersgruppen von 15 bis 65+ Jahren. 

„Im Rahmen unseres Strategieprozesses ‚Targeting the Future‘ versuchen wir, die IMC Fachhochschule Krems stets am Puls der Zeit auszurichten. Die Studie bestätigt den eingeschlagenen Weg und liefert Ideen, in welchen Bereichen wir noch aktiver werden können. Aus diesem Grund freuen wir uns nicht nur über das positive Ergebnis der Umfrage, sondern sehen es auch als Auftrag am Ball zu bleiben“, so Mag. Ulrike Prommer, Geschäftsführerin der IMC Fachhochschule Krems.