Logo IMC Fachhochschule Krems

Story #Student Story#Wirtschaft#International Wine Business

Wirtschaft trifft auf Wein: Ein besonderes Bachelor-Studium

Unsere International Wine Business Studierenden und Alumni erzählen in Videos aus ihrem Studium

Studierende und Absolventinnen und Absolventen unseres Bachelor-Studiengangs International Wine Business erzählen in Videos von Gründen für Ihre Studienwahl und den Besonderheiten ihres Bachelor-Studiums.

Im Bachelor-Studiengang werden sowohl betriebswirtschaftliche als auch rechtliche, weinbauliche und önologische Aspekte beinhaltet.

Im Bachelor-Studiengang werden sowohl betriebswirtschaftliche als auch rechtliche, weinbauliche und önologische Aspekte beinhaltet.

Dabei konzentriert sich jedes Video auf einen der Aspekte, die den Studiengang International Wine Business so besonders machen: Im Mittelpunkt der Videos stehen allgemeine Gründe fürs Studium, Beispiele der internationalen Ausrichtung und der Fokus auf Marketing und Vermarktung sowie Wein-Know-how und Weinverkostungen. Außerdem wird ein Ausblick auf verschiedene Karrierewege nach dem Studium gegeben.

Ein gelungener Einstieg ins Familiengeschäft

Viele unserer Studierenden kommen selbst aus Winzerfamilien. Für sie bietet der Studiengang die perfekten Grundlagen, um später den Betrieb übernehmen und erfolgreich leiten und ausbauen zu können.

Neben dem Weinwissen beschäftigen sich die Studierenden im Studium auch mit der Vermarktung und dem Export von Weinen – ein Aspekt, der für die österreichischen Weingüter von immer größerer Bedeutung ist.

BWL Plus

Das Studium bietet also eine ideale Kombination aus Wirtschaftsinhalten und Wissen in Bezug auf weinbauliche und önologische Aspekte. Dabei wird nicht nur auf Besonderheiten am österreichischen Weinmarkt eingegangen, sondern über den Tellerrand geblickt: Internationale Weinmärkte und -regionen werden unter die Lupe genommen und die weltweite Vermarktung und der Export von Weinen stellt einen zentralen Aspekt des Studiums dar.

Natürlich spielt auch die Sensorik von Weinen – also die Bewertung der Eigenschaften von Weinen wie Farbe und Klarheit, Geruch und Aroma, Konsistenz, Temperatur und natürlich der Geschmack – eine wichtige Rolle im Studium. Die Studierenden erlenen diese Fähigkeiten anhand von Weinseminaren und -verkostungen mit ausgewählten Expertinnen und Experten.

Unsere Absolventinnen und Absolventen sind daher bestens gerüstet für sämtliche betriebswirtschaftlichen Tätigkeiten der Wein- und Getränkeindustrie – und das auf internationalem Parkett.

Studieren mitten in einer der bekanntesten Weingegenden in Österreich

Krems ist umgeben von Weinbergen und einigen der Top-Weinanbaugebieten in Österreich. Besuche bei bekannten regionalen Weingütern stehen daher natürlich regelmäßig auf dem Programm. Eine perfekte Möglichkeit, um sich mit Expertinnen und Experten der Weinbranche auszutauschen und zu vernetzen.

International Community

Neben einer großen internationalen Community im Studiengang besteht auch die Möglichkeit, ein Austauschsemester an einer der zahlreichen Partneruniversitäten zu machen. Darüber hinaus ist ein Praktikumssemester im Studienplan verankert – eine weitere Möglichkeit, bei Interesse ins Ausland zu gehen.

Die Studiengangssprache Englisch macht fit für eine internationale Karriere weltweit oder im Export.

Stimmen unserer Studierenden & Alumni

Unsere Studierenden und Absolventinnen und Absolventen erklären, warum der Bachelor-Studiengang International Wine Business genau die richtige Entscheidung war.

Über International Wine Business

Der englischsprachige Bachelor-Studiengang International Wine Business bereitet die Studierenden in sechs Semestern auf betriebswirtschaftliche Tätigkeiten der Wein- und Getränkeindustrie vor. Es ist der einzige Bachelor-Studiengang in Österreich mit einem klaren Fokus auf die Weinwirtschaft. Außerdem zeichnet sich das Studium durch das hohe Maß an Internationalität aus – ein besonderer Benefit für alle, die später international tätig werden wollen.

Zum Studiengang International Wine Business