Logo IMC Fachhochschule Krems

News#Alumni#Studium#Gesundheit

Sponsion der gesundheitswissenschaftlichen Studiengänge

Insgesamt 31 Absolventinnen und Absolventen feierten ihren Abschluss.

Die Sponsion der gesundheitswissenschaftlichen Studiengänge „Advanced Nursing Practice“ und „Gesundheits- und Krankenpflege“ fand am 1. März statt.

Advance Nursing Practice Sponsion

31 Absolventinnen- und Absolventen feierten ihre Sponsion an der IMC FH Krems.

Als besonderer Ehrengast durfte der niederösterreichische Landesrat DI Ludwig Schleritzko in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner begrüßt werden.

31 Absolventinnen – und Absolventen

Der Bachelor-Studiengang "Advanced Nursing Practice" an der IMC Fachhochschule Krems ist ein in der österreichischen Gesundheits- und Pflegebranche fachlich hoch eingeschätztes Bildungsangebot. Dies schilderte auch die Studiengangsleiterin Mag. Adelheid Schönthaler, BSc in ihrer Sponsionsrede: „Wir sind stolz über die Karrierewege unserer Absolventinnen und Absolventen. Denn es hat sich über die Jahre gezeigt, dass Alumni des Studiengangs Advanced Nursing Practice ihre berufliche Laufbahn nachhaltig entwickeln konnten. Sei es indem sie Stabstellen einnehmen oder in Pflegeberatung bzw. Pflegeentwicklung tätig sind oder sich für Konzeptentwicklungen hinsichtlich der Versorgung bei älteren Menschen verantwortlich zeigen bis hin zur Übernahme von Leitungsfunktionen im intra- und extramuralen Bereich.“

Landesrat DI Ludwig Schleritzko überbrachte nicht nur persönlichen Glückwünsche, sondern sprach auch als Vertreter des Landes Niederösterreich und in Stellvertretung der Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner seinen Dank und seine Anerkennung aus.

NEU: Advanced Nursing Practice Master

Der Master-Studiengang Advanced Nursing Practice* vertieft und erweitert die Kompetenzen in den Bereichen Forschung, ethische Entscheidungsfindungen, klinisches und professionelles Leadership, Interdisziplinarität, Konsultation und Beratung sowie Coaching und Führung. So werden die Absolventinnen und Absolventen für die sich stetig verändernden Herausforderungen an das Gesundheitswesen und somit auch an die Pflege vorbereitet.

Die besten Fotos ansehen