Logo IMC Fachhochschule Krems

Story #Student Story#Export-oriented Management#international

Mister International

Russland, Abu Dhabi, Österreich

Jan Herold studiert Export-oriented Management an der IMC FH Krems. Er erzählt uns, was ihm an der Hochschule besonders gefällt. 

 

Portrait von Jan Herold

Jan Herold erzählt, was ihm an der IMC FH Krems ganz besonders gefällt.

Ich bin ein österreichischer Student, der in Russland und den Vereinigten Arabischen Emiraten aufgewachsen ist. Von klein auf war ich im Zentrum vieler kultureller Erfahrungen und Lebensstile. Meine Matura habe ich an der Deutschen Internationalen Schule in Abu Dhabi gemacht. Die Tatsache, dass ich direkt nach meinem Abschluss ein Jahr beim German-Emirati Joint Council for Industry and Commerce (AHK Abu Dhabi) gearbeitet habe, hat mein Interesse für den Bereich International Business geweckt, was zu der Entscheidung führte, in Krems Export-oriented Management zu studieren.

Internationale Gemeinschaft & schöner Campus

Was mir am IMC Krems am besten gefällt? Die inspirierende IMC-Studentengemeinschaft, die aus den unterschiedlichsten Bereichen kommt. Außerdem der schöne IMC Campus Piaristengasse, der mitten in der Altstadt liegt – mit einer Handvoll Bars und Cafés um die Ecke. Außerdem die verschiedenen Partneruniversitäten auf der ganzen Welt, die eine große Auswahl an Standorten bieten, um ein Auslandssemester zu verbringen, zusätzlich zum Praxissemester, das direkt im Anschluss stattfindet. Das Praxissemester bietet eine perfekte Möglichkeit, zusätzliche Arbeitserfahrung im Ausland zu sammeln und gleichzeitig Menschen zu treffen und das berufliche Netzwerk zu erweitern.