Logo IMC Fachhochschule Krems

News#Auszeichnungen#Fachhochschule#Forschung#Events

Funktions- und Ehrentitel verliehen

Besondere Leistungen in Academia und Forschung wurden vor den Vorhang geholt.

Vivat academia - vivant professores: Die Verleihung der Funktions- und Ehrentitel gehört zu den Höhepunkten im akademischen Jahr der IMC Fachhochschule Krems.

FH Prof Verleihung

Erste Reihe vlnr. Fellow of IMC, Prof. Dr. Sumathy Sundar, Hon.Prof.(FH) RNDr. Milada Vitova, Prof.(FH) Mag. Dr. Tina Gruber-Mücke, Prof.(FH)Denise Kleiss  MSc., MBA, Fellow of IMC, KR Ing. Hubert Culik, Hon.Prof.(FH) Dr.iur. Philip Aumüllner LL.M. Zweite Reihe vlnr. Hon.Prof.(FH) Dr. Elisa Hergueta-Covacho, Fellow of IMC Mag.(FH) PhDr. Petra Heidler MSc, MBA, Visiting Professor Dr.rer.medic Jörg Fachner, Hon.Prof.(FH) BaKK. Mag.   Birgit  Martinek, Hon.Prof.(FH) Mag. Stefan Vogel, Hon.Prof.(FH) Prof. Prim. Dr. Hans Salzer

Am 18. Oktober 2019 zeichnete das Führungsteam der IMC Fachhochschule Krems, Mag. Ulrike Prommer und Prof. (FH) Dr. Karl Ennsfellner sowie der Kollegiumsleiter Prof. (FH) Dr. Martin Waiguny 14 Haupt- und nebenberuflich Lehrende sowie Forschende mit Funktions- und Ehrentitel im International Meeting Center am IMC Campus Krems aus. Neu in diesem Studienjahr ist die Würdigung mit dem Titel „Fellow of the IMC“.

Wichtige Säulen für die Erfüllung des Bildungsauftrages

Bei der akademischen Feier zur Verleihung der Funktions- und Ehrentitel stehen jene Personen im Mittelpunkt, die maßgeblich dazu beitragen, dass die Studierenden zu erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen werden – nämlich die Lehrenden und Forschenden an der Kremser Hochschule.„Die Exzellenz in Lehre und Forschung ist ein Schlüsselfaktor für unseren Erfolg. Die hohe Qualität unserer Academia wird durch die Verleihung der Funktions- und Ehrentitel sichtbar gemacht“, erläutern die beiden Geschäftsführer der IMC Fachhochschule Krems, Ulrike Prommer und Karl Ennsfellner.

„Die Geehrten haben nicht nur die Kriterien der Hochschule erfüllt, sondern sind auch wichtige Säulen für die Erfüllung unseres Bildungsauftrages, den wir als Hochschule nur gemeinsam mit unseren Lehrenden und Forschenden leisten können. Für ihr hohes und langjähriges Engagement sollen sie durch die Verleihung des Funktions- bzw. eines Ehrentitels, bzw. von Ehrenurkunden gewürdigt werden“, betonte Martin Waiguny, Leiter des FH-Kollegiums.

Honorarprofessorinnen und -professoren

Den Titel „Honorarprofessorin bzw. Honorarprofessor“ erhielten: 

  • Hon. Prof. (FH) BaKK. Mag. Birgit Martinek
  • Hon. Prof. (FH) Dr.iur. Philip Aumüllner LL.M.
  • Hon. Prof. (FH) RNDr. Milada Vitova
  • Hon. Prof. (FH) Prof. Prim. Dr. Hans Salzer
  • Hon. Prof. (FH) Dr. Elisa Hergueta-Covacho
  • Hon. Prof. (FH) Mag. Stefan Vogel
  • Hon. Prof. (FH) Andreas Schachenhuber, MA 

Visiting Professor

Dr. rer. medic Jörg Fachner wurde dieses Jahr der Titel “Visiting Professor” verliehen. Er ist seit 10 Jahren maßgeblich an der Weiterentwicklung der IMC Musiktherapie Studiengänge und an der Forschung im Josef-Ressel-Zentrum für personalisierte Musiktherapie beteiligt.

Fellow of the IMC

Die international bekannte Würdigung „Fellow of“ wurde dieses Jahr erstmals an der IMC FH Krems vergeben. Dieser Ehrentitel kommt aus dem internationalen Bereich. Ein Fellow einer wissenschaftlichen Gesellschaft ist jemand, der anerkanntermaßen einen wichtigen Beitrag zu den Zielen der Gesellschaft geleistet hat, sei es durch seine Lehre bzw. Forschung oder durch seinen Dienst an der Gesellschaft selbst. Den Ehrentitel „Fellow of the IMC“ erhielten dieses Jahr:

  • KR Ing. Hubert Culik, MAS
  • Prof. Dr. Sumathy Sundar
  • Mag. (FH) PhDr. Petra Heidler, MSc, MBA

Funktionstitel Fachhochschulprofessorin bzw. Fachhochschulprofessor 

Die Verleihung des Titels stellt eine besondere Auszeichnung für jene Mitglieder des Lehr- bzw. Forschungspersonals der IMC FH Krems dar, die sich durch ihr Engagement in unterschiedlichen Bereichen dafür besonders qualifiziert haben. Die Vergabe erfolgt bei Erfüllung formaler und qualitativer Kriterien, auf Empfehlung durch das FH-Kollegium. Den Funktionstitel Fachhochschulprofessorin bzw. Fachhochschulprofessor erhielten:

Über die Funktions- und Ehrentitel einer FH

Das FH-Studiengesetz regelt, dass keine Berufstitel, sondern Funktions- und Ehrentitel vergeben werden dürfen, wobei die Bestimmungen dafür einerseits aus dem Gesetz selbst stammen, andererseits autonom durch die Hochschule festzulegen und in der Satzung des Kollegiums zu verankern sind.

Für die Funktionstitel einer FH-Professorin bzw. eines FH-Professors sieht die Satzung eine Reihe von Kriterien vor, die sowohl die Lehre als auch die Forschung betreffen; darüber hinaus spielen noch Kriterien wie didaktische Weiterbildung, sowie besonderes Engagement für die Weiterentwicklung der Studiengänge eine wesentliche Rolle. Für die Verleihung des Funktionstitels, der – wie der Namen bereits sagt - nur für die Dauer der aktiven Ausübung der Funktion verliehen wird, sind Geschäftsführung und Kollegium gemeinschaftlich, allerdings in unterschiedlichen Rollen zuständig, wobei die Zuerkennung selbst der Geschäftsführung obliegt.

Die Verleihung von Ehrentiteln unterliegt ebenfalls der Erfüllung von, durch das Kollegium in der Satzung festgesetzte, Kriterien, die insbesondere die Lehre und das Engagement für die Entwicklung oder Durchführung eines Studienganges betreffen; auch hier ist das Einvernehmen von Kollegium und Geschäftsführung herzustellen; die Verleihung selbst obliegt hier allerdings dem Kollegium, und die Verleihung erfolgt auf Lebenszeit.

ZU DEN FOTOS

Die IMC FH Krems feiert ihr 25 jähriges Bestehen