Logo IMC Fachhochschule Krems

News #Gesundheits- und Krankenpflege#Fachhochschule

„Blau-gelbes Pflegepaket“ für Gesundheits- und Krankenpflege

Ab September 2022 können Studierende der Gesundheits- und Krankenpflege an der IMC FH Krems von einer neuen Pflegeausbildungsprämie profitieren.

Vier Studierende der Gesundheits- und Krankenpflege.

Studierende der Gesundheits- und Krankenpflege dürfen sich ab Herbst über eine monatliche Ausbildungsprämie freuen.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister präsentierten am Donnerstag, dem 17. Februar, im Zuge einer Pressekonferenz in St. Pölten das „blau-gelbe Pflegepaket“. Darin enthalten: Die Schaffung von zusätzlichen Ausbildungsplätzen sowie eine monatliche Ausbildungsprämie für alle Auszubildenden im Bereich Pflegeassistenz, Pflegefachassistenz und Fachhochschul-Studium.

Finanzieller Anreiz für angehende Studierende

Die NÖ Pflegeausbildungsprämie soll einen finanziellen Anreiz für Interessierte darstellen, sich in Niederösterreich für einen Pflegeberuf ausbilden zu lassen und danach im Bundesland im Gesundheits- und Sozialbereich zu arbeiten. Ziel der NÖ Pflegeausbildungsprämie ist die Abdeckung des qualitativen und quantitativen Arbeitskräftebedarfes im Gesundheits- und Sozialbereich im Land Niederösterreich und damit die Sicherstellung der Gesundheitsversorgung, Pflege und Betreuung der niederösterreichischen Bevölkerung.

(Text in Anlehnung an APA OTS)

zum Studium Gesundheits- und Krankenpflege

MEHR INFOS ZUR PRÄMIE