Logo IMC Fachhochschule Krems

News #Fachhochschule#Alumni

Aktuelle IHS-Studie belegt hohe Bildungsqualität

Niederösterreichische Fachhochschulen sind top. Ein Studium an der IMC FH Krems gilt als Jobgarant.

Eine Studie des Instituts für Höhere Studien (IHS) bescheinigt Fachhochschulen (FH) in Niederösterreich gute Ergebnisse: Die Absolventinnen bzw. Absolventen haben gute Jobchancen, eine hohe berufliche Zufriedenheit und ihre Ausbildung wird von Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern geschätzt. Die Hälfte aller Studierenden hat bereits drei Monate nach Studienabschluss einen Job in der Tasche. Von einem „perfect match“ sprachen die Studienabgängerinnen und -abgänger. Das belegt, dass die Ausbildung an den Fachhochschulen sehr gut mit den Bedürfnissen der Wirtschaft und den Anforderungen in den Betrieben übereinstimmt. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner zeigt sich sehr zufrieden und führt dies auf die praxisnahe Ausbildung und die berufsbegleitenden Studiengänge zurück.

Studierende im Hörsaal

Die IMC FH Krems ist, wie alle anderen niederösterreichischen FHs, ein echter Jobgarant.

Absolventinnen und Absolventen vergeben Bestnoten an die IMC FH Krems

Diese Ergebnisse der IHS Studie decken sich auch mit der regelmäßig durchgeführten Alumni-Befragung der Kremser Hochschule. So bestätigen die Ergebnisse von 2019, dass den Absolventinnen und Absolventen die kontinuierliche Weiterentwicklung, die stetige Qualitätssteigerung und die internationale Vergleichbarkeit und Reputation ihrer ehemaligen Hochschule sehr wichtig sind.

Topwert bei Weiterempfehlungsquote der IMC Alumni

Die Weiterempfehlungsrate unter den Ehemaligen beträgt 93%. Sie begründen dies mit dem „sehr guten Ruf im In- und Ausland“, dass die IMC FH Krems „entscheidend positiv für ihren beruflichen Werdegang war“ bzw. „wegen ihrer hohen Akzeptanz in Wirtschaft und Industrie“.

„Die Studiengänge an der IMC FH Krems zeichnen sich durch hohe Qualität, Praxisrelevanz und einen dem aktuellen Stand der Wissenschaft entsprechenden Inhalt aus. So bereiten wir die Absolventinnen und Absolventen bestens auf ihren späteren Karriereweg, ob in Österreich oder international, vor“, so Prof. (FH) Dr. Martin Waiguny, Akademischer Leiter an der IMC FH Krems.

Zusammenfassung der IMC FH Krems Alumni Befragung 2019

  • Fast 50% gaben an, dass sie schon während des Studiums eine oder mehrere Jobzusagen hatten
  • Ebenso 50% konnten während bzw. ein Jahr nach Abschluss ihres Studiums einen Karrieresprung machen
  • 88% jener, die zum Befragungszeitraum erwerbstätig waren, sind in einem Vollzeit-Angestelltenverhältnis beschäftigt
  • Bei 83% der Alumni, die nach dem Abschluss an der IMC FH Krems weiterstudieren bzw. weiterstudiert hatten, kam es zu keinerlei Problemen bei der Zulassung. Ein weiterführendes Studium wird/wurde größtenteils an einer FH absolviert
  • 70% fanden, dass ihr Abschlussniveau am besten geeignet ist für ihre derzeitige berufliche Tätigkeit/Beschäftigung
  • 68% der Befragten haben Personalverantwortung
  • 60% der Alumni arbeiten bei österreichischen Unternehmen mit einer internationalen Geschäftstätigkeit und mehr als 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, also bei großen KMUs und Konzernen

Jetzt durchstarten mit einem Studium an der IMC FH Krems:

Alle Info-Events im Überblick

Text in Anlehnung an noe.orf.at und ots.at