Logo IMC Fachhochschule Krems

Die IMC Fachhochschule Krems

verstärkt zum nächstmöglichen Entrittszeitpunkt ihr Team im Institut Therapie- und Hebammenwissenschaft im Bereich

Wissenschaftliche Mitarbeit im Projekt "Red Flags“ (m/w/d)

ab Jänner 2022 - 3 Jahre Befristung - 20-25 Wochenstunden (3 Tage pro Woche)

Ziel des Projektes ist die Entwicklung und Testung von klinischen Fallbeispielen zur Identifizierung von schwerwiegenden Pathologien. Die Förderschiene, durch welche dieses Projekt finanziert wird, richtet sich speziell an Jungforscher*innen.

Ihre Aufgaben


  • Unterstützung im Projektmanagement:
    • Koordination und Kommunikation mit den Projektpartnern
    • Reporting, Berichterstattung und Mitarbeit bei Publikationen im Fachgebiet
    • Administration des Projektes
  • Organisation und Durchführung von empirischen Studien, sowie Datenauswertung und deren Interpretation

Ihr Profil


  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Physiotherapie (Bachelor oder Master)
  • Kenntnisse und Erfahrung bei der Durchführung von wissenschaftlichen Projekten und/oder Praxisprojekten mit öffentlichen Fördergebern und Projektpartnern von Vorteil
  • Grundkenntnisse in statistischer und qualitativer Datenauswertung von Vorteil
  • Grundkenntnisse im Bereich Red Flags (Identifizierung von schwerwiegenden Pathologien) von Vorteil
  • Erfahrung in der Erstellung von Publikationen von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (PowerPoint, Word, Excel, Outlook) und SPSS-Kenntnisse
  • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse (min. C1) in Wort & Schrift

Sie sind eine Persönlichkeit mit Kommunikationsstärke, Engagement und Lernbereitschaft.  Professionelles Auftreten und wertschätzender Umgang mit Anderen sind uns wichtig. Wir erwarten selbstständiges, effizientes, verlässliches und zielorientiertes Arbeiten.

Was uns wichtig ist


Wir sehen die Zusammenarbeit von Akademia, Serviceeinrichtungen und Studierenden als kreativen Prozess, der eine erfolgreiche Transformation wissenschaftlicher Erkenntnisse in die wirtschaftliche Anwendung ermöglicht.
Als wegweisende, weltoffene und wertschätzende Hochschule liegt uns das gesamte Team der IMC FH Krems besonders am Herzen.
Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, Homeoffice Möglichkeiten, einem umfangreichen internen sowie externen Weiterbildungsangebot und unserem Gesundheitsprojekt bieten wir eine moderne, innovative und international ausgerichtete Arbeitsumgebung im Herzen von Krems.

Ihr Gehalt


Die IMC Fachhochschule Krems unterliegt keinem Kollektivvertrag. Für diese Stelle ist ein monatliches Brutto-Mindest-Gehalt von Euro 2.200,- (Basis Vollzeit) bei einem Bachelor-Abschluss vorgesehen. Konkrete Gehaltseinstufungen erfolgen unter Berücksichtigung von Qualifikation und Berufserfahrung.
Die Stelle ist ab Jänner 2022 zu besetzen und mit 20 bis 25 Wochenstunden auf 3 Jahre befristet.

Ihr Kontakt


IMC Fachhochschule Krems, HR Services, [email protected]

Bei Interesse beweben Sie sich bitte ausschließlich online über  unsere Homepage.


IMC Fachhochschule KremsÖsterreichKrems3500Piaristengasse 1Niederösterreich2021-11-17

Keine passende Stelle für Sie dabei?

Keine Sorge – gerne können Sie uns auch Ihre Unterlagen direkt zusenden.

Lehre, Forschung oder Verwaltung? Folgen Sie dem Link, der Ihren Ansprüchen entspricht. Wir melden uns, sobald wir ein für Sie passendes Stellenangebot ausschreiben.

Initiativbewerbung

für nebenberufliche Lehraufträge

Initiativbewerbung

für Lehre, Forschung & Verwaltung

Initiativbewerbung

für Lehrlinge & Praktikumsstellen