Logo IMC Fachhochschule Krems

PLAN THE ART OF APPLIED SCIENCES

Das Forschungsinstitut für angewandte Bioanalytik und Wirkstoffentwicklung sucht ab sofort

3 Wissenschaftlich-technische Mitarbeiter/innen

Basis Vollzeit – 40 Wochenstunden

Ihre Rolle


  • Unterstützung des Wissenschaftlichen Personals bei der angewandten Forschung in der Immunologie und Zellbiologie sowie Labororganisation
  • Entwicklung spezifischer bioanalytischer Methoden für präklinische und klinische Studien (z.B. ELISA, Multiplex-Zytokin-Assays, FACS Analysen)
  • Arbeiten mit primären Zellen und Zelllinien
  • Durchführung und Dokumentation der Experimente und Probenanalysen entsprechend GLP und GDP
  • Verfassen von Arbeitsanleitungen

Unser Angebot


In der Natur- und Weltkulturerbe-Region Krems bieten wir Ihnen das internationale Umfeld eines Lehr- und Forschungsbetriebes mit großem Alumni-, Partneruni- und Wirtschaftsnetzwerk. In einer familiären Unternehmensstruktur mit flacher Hierarchie und kurzen Entscheidungswegen sichern Sie unsere Qualität auf höchsten Niveau. Sie genießen zahlreiche Benefits wie Weiterbildung, Gesundheitsförderung und viele Events.

Ihr Profil


  • Abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung (Bachelor an Fachhochschule/Universität, Chemisch-Technische Fachkraft, Medizinisch-Technische Fachkraft,Technische Fachkraft, Fachspezifische HTL, Medizinisch-technischer Assistent (MTA), Biologisch technischer Assistent (BTA), Chemielabortechniker oder gleichwertige Ausbildungen)
  • Berufserfahrung in Biotechnologie oder pharmazeutischer Industrie gewünscht
  • Erfahrung mit immunologischen und zellbiologischen Methoden
  • Kenntnisse von GLP und GDP –Richtlinien von Vorteil
  • Gute MS-Office – sowie gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)

Sie sind eine Persönlichkeit mit Kommunikationsstärke, Engagement und Lernbereitschaft. Professionelles Auftreten und wertschätzender Umgang mit Anderen sind uns wichtig. Wir erwarten selbständiges, effizientes- und zielorientiertes Arbeiten, Genauigkeit und Qualitätsbewusstsein.

Was uns wichtig ist


Wegweisend, weltoffen, wertschätzend. Wir sehen die Zusammenarbeit von Akademia, Serviceeinrichtungen und Studierenden als kreativen Prozess, der eine erfolgreiche Transformation wissenschaftlicher Erkenntnisse in die wirtschaftliche Anwendung ermöglicht.

Ihr Gehalt


Die IMC FH Krems unterliegt keinem Kollektivvertrag. Für diese Stelle ist ein monatliches Brutto-Mindest-Gehalt von Euro 2.000,-- auf Basis Vollzeit (40 Wochenstunden) vorgesehen. Konkrete Gehaltseinstufungen erfolgen unter Berücksichtigung von Qualifikation und Berufserfahrung. Bei Vorliegen entsprechender einschlägiger Berufserfahrung oder Qualifikationsnachweisen ist die Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden. Die Stelle ist im Rahmen einer Probezeit auf 6 Monate befristet, kann aber in ein unbefristetes Dienstverhältnis übergehen.

Ihr Kontakt


IMC Fachhochschule Krems, HR Services, bewerbungen@fh-krems.ac.at


IMC Fachhochschule Krems Österreich Krems / Niederösterreich 2019-02-20

Initiativbewerbung

Wir haben im Moment keine passende Stelle für Sie ausgeschrieben? Keine Sorge – gerne können Sie uns auch Ihre Unterlagen direkt zusenden.

Lehre, Forschung oder Verwaltung? Folgen Sie dem Link, der Ihren Ansprüchen entspricht. Wir melden uns, sobald wir ein für Sie passendes Stellenangebot ausschreiben.

Initiativbewerbung für nebenberufliche Lehraufträge

Sie stehen erfolgreich im Berufsleben und wollen Ihre Erfahrungen und Ihr Fachwissen mit unseren Studierenden teilen? Dann senden Sie uns Ihre Initiativbewerbung für einen nebenberuflichen Lehrauftrag.

Initiativbewerbung für Lehre, Forschung & Verwaltung

Hier sind Sie richtig, wenn Sie sich für eine hauptberufliche Anstellung an unserer Fachhochschule – in Lehre, Forschung oder Verwaltung – interessieren.

Initiativbewerbung für Lehrlinge & Praktikumsstellen

Wir bieten eine Lehrausbildung in verschiedenen Unternehmensbereichen an. Interesse? Schicken Sie uns Ihre Initiativbewerbung.

Die IMC FH Krems feiert ihr 25 jähriges Bestehen