Gender & Vielfalt

"All human beings are born free and equal in dignity and rights."

(Human Right 1)

Vielfalt ist in unserer Gesellschaft überall anzufinden und allgegenwärtig. Ziel von einem zukunftsorientierten Diversity Management an der IMC FH Krems ist es, diese Vielfalt nicht als Hindernis zu verstehen, sondern die großen Chancen und Möglichkeiten zu erkennen und zu nützen.

Die IMC FH Krems als Bildungseinrichtung versucht durch Diversity Management Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen MitarbeiterInnen, Studierenden, Lehrenden und ihren Stakeholdern, in alle Handlungsweisen miteinzubeziehen, um allen gleichermaßen den Zugang zu Ressourcen wie Bildung und Arbeit zu ermöglichen.

Vielfalt wird an der IMC FH Krems als eine besondere Ressource betrachtet.

Gender and Diversity

Diversity bedeutet für uns:

  • einen integren, verantwortlichen und respektvollen Umgang mit Andersartigkeit und Wertevielfalt.
  • Vielfalt nicht als Hindernis zu verstehen, sondern die Chancen und Möglichkeiten zu erkennen und zu nützen.
  • ein frauen- und familienfreundliches Unternehmen sowohl für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch für Studierende.

Charta der Vielfalt

Um ein Zeichen für Diversity zu setzen, wurde die Charta der Vielfalt im Jahr 2013 unterzeichnet. Die Charta der Vielfalt ist ein öffentliches Commitment, eine freiwillige Verpflichtung, sich als Unternehmen zur Wertschätzung gegenüber allen Mitgliedern der Gesellschaft zu bekennen. 

  

Alle Informationen zum Thema Studieren mit besonderen Bedürfnissen finden Sie in folgender Broschüre:

Download: Broschüre Studieren mit besonderen Bedürfnissen an der IMC FH Krems