Masterstudiengang

Berufsbegleitend

Fit für mindestens 99%* der europäischen Unternehmen

*99% aller Unternehmen der EU sind kleine und mittlere Unternehmen

Das Studium

99 Prozent der europäischen Unternehmen sind KMU. Wir machen unsere Studierenden fit, diesen schier unerschöpflichen Pool zu entwickeln, zu beraten – oder selbst ein Unternehmen zu gründen oder zu übernehmen. Es geht um Führung – auch in Krisensituationen und Steuerung von KMU, anwendungsorientierte Forschung und Entrepreneurship. Die Nachhaltige Unternehmensführung zieht sich als Leitidee durch das gesamte Studium.

Der Masterstudiengang Unternehmensführung für KMU ist für Sie die richtige Wahl, wenn Sie Kompetenzen in Führung und Veränderung, im Gründen, in der Übernahme von kleinen und mittleren Unternehmen aufbauen oder weiter entwickeln wollen und die aufgrund von Consulting oder Beratungstätigkeit kleinere oder mittlere Unternehmen zum Kundenkreis zählen.

Die Studierenden erwerben Wissen und Werkzeuge um Führungsaufgaben in KMUs in einer VUKA-Welt - einem von Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambiguität geprägten Umfeld - erfolgreich zu übernehmen. Das Ausbildungsprogramm fördert Ihre Fähigkeit, sich selbständig neue und für die jeweiligen Entscheidungen relevante Informationen zu erschließen, diese zu bewerten und die Ergebnisse in den jeweiligen Funktionsebenen einzusetzen. Das Prinzip der nachhaltigen Unternehmensführung fungiert dabei als zentrale Leitidee.

Kompetenzbereiche

  • Führung von KMU
  • Steuerung von KMU
  • Entrepreneurship
  • Führung in Krisensituationen
  • Unternehmensnachfolge
  • Anwendungsorientierte Forschung