Zugangsvoraussetzungen

Medical and Pharmaceutical Biotechnology

Masterstudiengang / Vollzeit

Die fachliche Zugangsvoraussetzung für den Masterstudiengang Medical and Pharmaceutical Biotechnology ist erfüllt, wenn Sie den Abschluss eines facheinschlägigen natur- bzw. ingenieurwissenschaftlichen Bachelor- oder Diplomstudiengangs oder den Abschluss eines natur-/ingenieurwissenschaftlichen Studiums an einer anerkannten in- oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung mit Mindestumfang von 180 ECTS vorweisen können.

Folgende Studienrichtungen werden anerkannt:

  • Biotechnologische bzw. biomedizinische Ausrichtung
  • Biochemie, Molekularbiologie und Pharmakologie
  • Biomedizinische Analytik
  • Chemische Verfahrenstechnik, Nanotechnologie, Bioinformatik
  • Biologie, Chemie, Physik

Information zur Zulassung

Die Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen wird im Einzelfall nach Übermittlung der vollständigen Bewerbungsunterlagen durch das Rektorat geprüft.

Wichtige Information

Bei männlichen Bewerbern mit österreichischer Staatsbürgerschaft ist der abgeleistete Präsenz-/ Zivildienst oder die Vorlage einer Dispens dringend empfehlenswert.  

Weitere Informationen zur Bewerbung, den Fristen und zu den Kosten finden Sie im Bereich bewerben - Die nächsten Schritte.