Zugangsvoraussetzungen

Medical and Pharmaceutical Biotechnology

Masterstudiengang / Vollzeit

Die fachliche Zugangsvoraussetzung für den Masterstudiengang Medical and Pharmaceutical Biotechnology ist erfüllt, wenn Sie den Abschluss eines facheinschlägigen natur- bzw. ingenieurwissenschaftlichen Bachelor- oder Diplomstudiengangs oder den Abschluss eines natur-/ingenieurwissenschaftlichen Studiums an einer anerkannten in- oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung mit Mindestumfang von 180 ECTS vorweisen können.

Folgende Studienrichtungen werden anerkannt:

  • Biotechnologische bzw. biomedizinische Ausrichtung
  • Biochemie, Molekularbiologie und Pharmakologie
  • Biomedizinische Analytik
  • Chemische Verfahrenstechnik, Nanotechnologie, Bioinformatik
  • Biologie, Chemie, Physik

Die Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen wird im Einzelfall nach Übermittlung der vollständigen Bewerbungsunterlagen durch das Rektorat geprüft.

Wichtige Information

Bei männlichen Bewerbern mit österreichischer Staatsbürgerschaft ist der abgeleistete Präsenz-/ Zivildienst oder die Vorlage einer Dispens dringend empfehlenswert.  

Weitere Informationen zur Bewerbung, den Fristen und zu den Kosten finden Sie im Bereich bewerben - Die nächsten Schritte.