Abschluss

Management

Masterstudiengang / Vollzeit

Zum erfolgreichen Abschluss des Studiums ist die Abfassung einer Masterarbeit erforderlich, durch die die Studierenden den Nachweis erbringen, dass sie in der Lage sind, selbstständig berufsfeldbezogene Aufgaben aus dem Bereich des FH-Masterstudienganges dem Stand der Wissenschaft und den Anforderungen der Praxis entsprechend zu bewältigen.

Der Masterstudiengang Management schließt mit dem akademischen Grad Master of Arts in Business (MA) ab. Es werden 120 ECTS Punkte vergeben. AbsolventInnen des Masterstudiengangs sind berechtigt ein weiterführendes Doktorat bzw. PhD. Studium an einer in- oder ausländischen Universität abzulegen.

Double Degree Programme

Im Rahmen der Double Degree Programme haben die Studierenden die Möglichkeit, zusätzlich zum akademischen Abschluss an der IMC FH Krems das Diplom/den akademischen Abschluss der Partnerhochschule zu erwerben.

Das dritte Semester ist dabei verpflichtend an der Partnerhochschule zu verbringen, die Masterarbeit wird von ProfessorInnen beider Institutionen betreut, die abschließende Masterprüfung wird in Krems im Beisein beider BetreuerInnen abgelegt.

Für Studierende des Masterstudiengangs Management bietet die IMC FH Krems mit folgendem Partner ein Double Degree Programm an:

Mit dem Abschluss dieses Studiums entfällt der Prüfungsteil „Unternehmerprüfung“ gemäß § 8 Abs 5 der Verordnung des Bundesministers für wirtschaftliche Angelegenheiten über die Durchführung der Unternehmerprüfung (Unternehmerprüfungsordnung, BGBl. Nr. 453/1993 idgF)“.