Abschluss

International Business and Export Management

Masterstudiengang / Vollzeit

Zum erfolgreichen Abschluss des Studiums ist die Abfassung einer Masterarbeit erforderlich, durch die die Studierenden den Nachweis erbringen, dass sie in der Lage sind, selbständig berufsfeldbezogene Aufgaben aus dem Bereich des Masterstudienganges dem Stand der Wissenschaft und den Anforderungen der Praxis entsprechend zu bewältigen.

Der Masterstudiengang International Business and Export Management schließt mit dem akademischen Grad Master of Arts in Business (MA) ab. Es werden 120 ECTS Punkte vergeben. AbsolventInnen des Masterstudiengangs sind berechtigt ein weiterführendes Doktorats- bzw. PhD.-Studium an einer in- oder ausländischen Universität abzulegen.