Details zum Studium

Digital Business Innovation and Transformation

Masterstudiengang / Berufsbegleitend

Das berufsbegleitende Masterstudium Digital Business Innovation and Transformation dauert vier Semester und wird in englischer Sprache abgehalten.

Zielsetzungen des Studiengangs

Der Masterstudiengang Digital Business Innovation and Transformation verfolgt das Ziel, die Absolventinnen und Absolventen durch eine breite und branchenunabhängige Ausbildung in den Bereichen Digital Transformation, Digital Business Innovation und Betriebswirtschaftslehre für die Übernahme von operativen und strategischen Managementaufgaben in einem zukunftsorientierten Unternehmen vorzubereiten.

Aufbauend auf den bereits vorhandenen Fremdsprachenkenntnissen erwerben die Absolventinnen und Absolventen durch die Absolvierung des englischsprachigen Masterstudiengangs zusätzliche Sprachkompetenzen und notwendiges Fachvokabular, um im internationalen Umfeld tätig zu werden.

Darüber hinaus wird das notwendige Knowhow vermittelt, um digitale Trends frühzeitig zu erkennen und bestehende Prozesse erfolgreich zu transformieren. Sie sind also bestens darauf vorbereitet, den Übergang von analogen zu digitalen Unternehmensstrukturen zu initiieren und die Integration digitaler Technologien voranzutreiben und zu implementieren.

Aufbau des Studiengangs

Die Studienzeit beträgt einschließlich der das Studium abschließenden Prüfungen vier Semester. Am Ende des 2. Semesters wählen die Studierenden ein Thema für ihre Masterarbeit.

Schwerpunkte des Studiums

Interdisziplinäre Qualifikationen

  • Business Administration (z.B. Strategy and Organisational Design, Change and Transformation Management, Innovation Controlling, Human Development and Communication)
  • Digital Transformation (z.B. Data Management and Data Analysis, Digital Trends, Human-Computer-Interaction)
  • Research and Master Thesis (Research Seminar; Preparation for Master Thesis)