Details zum Studium

Angewandte Gesundheitswissenschaften*

Masterstudiengang / Berufsbegleitend

Zielsetzungen des Studiengangs

  • Vermittlung von umfassendem Wissen, um Sie zu befähigen, das Praxisfeld auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse weiterzuentwickeln
  • Anleitung, im Sinne der hochschulischen Ausbildung, zu Wissenschaftsmethodik und wissenschaftsorientiertem Lernen
  • Problemlösungsorientierte Anwendung des fachspezifischen Wissens für den jeweiligen beruflichen Kontext

 Schwerpunkte des Studiums

  • Trans- und Interdisziplinarität: Dieser Kernbereich fokussiert die Vermittlung von Kompetenzen in verschiedenen Feldern der Gesundheitsvorsorge wie zum Beispiel partizipatives Case Management, Best-Practice-Modell, Primary Health Care oder Alten- bzw. Kindergesundheit. Eine breite und interdisziplinäre Ausbildung stellt somit die Basis des Studienganges dar.
  • Wissenschaft und Forschung: Dieser Kernbereich fokussiert die Vermittlung bzw. Vertiefung von Methodenkompetenzen und Forschungsdesigns.
  • Innovation und Gesundheit: Dieser Kernbereich vermittelt Kompetenzen in den Bereichen der Digitalisierung, Technologisierung und Innovationsentwicklung in verschiedenen Settings des Gesundheitswesens. Kenntnisse in den Bereichen Telehealth und Datensicherheit werden ebenso vermittelt wie aktuelle Trends im digitalen Gesundheitsbereich.