Abschluss

Unternehmensführung und E-Business Management

Bachelorstudiengang / Vollzeit

Bachelor bedeutet, in nur sechs Semester einen Hochschulabschluss zu erlangen. Ein Abschluss, der einerseits den ersten Schritt zur beruflichen Karriere im In- oder Ausland darstellt, andererseits zu einem weiteren, vertiefenden Masterstudium an einer in- oder ausländischen höheren Bildungseinrichtung berechtigt.

Mit dem Verfassen von zwei Bachelorarbeiten und der Absolvierung der Bachelorprüfung schließen Sie Ihr Studium nach sechs Semestern mit dem akademischen und international anerkannten Grad Bachelor of Arts in Business (BA) ab.

Mit dem Abschluss dieses Studiums entfällt der Prüfungsteil „Unternehmerprüfung“ gemäß § 8 Abs 5 der Verordnung des Bundesministers für wirtschaftliche Angelegenheiten über die Durchführung der Unternehmerprüfung (Unternehmerprüfungsordnung, BGBl. Nr. 453/1993 idgF)“.