Berufspraktikum

Gesundheits- und Krankenpflege

Bachelorstudiengang / Vollzeit

Berufspraktikum

Im Rahmen der Berufspraktika in allen Semestern erhalten unsere Studierenden Einblick in ihre zukünftigen Berufsfelder und setzen ihr Wissen und ihre berufspraktischen Fertigkeiten unter Aufsicht in die Praxis um. Diese Praktika umfassen insgesamt mindestens 2300 Stunden.

Praktikumsstationen und Praxisstellen

Während des Praktikums durchlaufen unsere Studierenden verschiedene Stationen und Fachbereich der Pflege. Dazu zählen die klassischen Pflegebereiche wie die Akutpflege, die Langzeitpflege und die mobile Pflege. Darüber hinaus sammeln sie praktische Erfahrungen in Einrichtungen der Gesundheitsförderung und der Prävention.

Während der praktischen Ausbildung werden die Studierenden von Lehrenden der IMC FH Krems durch Coaching-Gespräche betreut und begleitet.

Als Praktikumsinstitutionen stehen unter anderem folgende Organisationen zur Verfügung:

  • Private und öffentliche Krankenanstalten 
  • Einrichtungen der Betreuung Pflegebedürftiger sowie psychisch Kranker
  • Einrichtungen der Gesundheitsvorsorge/Rehabilitationszentren 
  • Einrichtungen der Hauskrankenpflege und des Sozialwesens