Vollzeit

Der Studiengang Ergotherapie wird vom Land Niederösterreich gefördert. 

Studierende der Ergotherapie werden mittels methodisch vielfältiger Angebote als ExpertInnen für die Handlungsfähigkeit und Partizipation von Personen jeden Alters ausgebildet.

Kompetenzbereiche

Ergotherapeutische methodisch-fachliche Kompetenzen, als auch Selbstkompetenzen, sozial-kommunikative und wissenschaftliche Kompetenzen bilden die Basis für den Beruf Ergotherapie.

Mit dem Ziel die Handlungsfähigkeit und Partizipation von Personen oder Personengruppen zu steigern, zu erhalten oder wiederzuerlangen analysieren ErgotherapeutInnen Person, Betätigung und Umfeld. Darauf basierend setzen ErgotherapeutInnen Interventionen die unter anderem der Gesundheitsförderung, Prävention, Kuration oder der Rehabilitation dienen.  

Zu den ergotherapeutischen Behandlungsverfahren zählen funktionserhaltende, -fördernde und -verbessernde Behandlungsverfahren. Je nach Notwendigkeit wird die Verbesserung, Erhaltung beziehungsweise die Wiederherstellung der Fähigkeiten durch Training, Anpassung der Umgebung, den Einsatz von Schienen und/oder Hilfsmitteln ermöglicht, um Erleichterung, Sicherheit und Funktionsersatz zu gewähren.

Zusätzlich können sie als ErgotherapeutInnen beratende Tätigkeiten, wie Anleitung von Angehörigen und Betreuungspersonen, Beratung von KlientInnen und PatientInnen, Aufklärung, Beratung und Schulung im Präventivbereich ausüben oder in der Forschung tätig sein.

Informationen zu angewandten Forschungsprojekten (Department Health Sciences) 

Die Bezugswissenschaft der Ergotherapie ist die Handlungswissenschaft (Engl. occupational science). Zudem bezieht sich die Ergotherapie auf Erkenntnisse aus den Gesundheitswissenschaften und ihren einzelnen Disziplinen. 

Besonderheiten

Ergotherapeutische Ausbildung in Theorie und Praxis auf Basis wissenschaftlich fundierter Wirkweisen und Erkenntnisse und unter Berücksichtigung der individuellen Aspekte von Person, Betätigung und Umwelt sowie der Wechselwirkung von Handlung und Gesundheit.  

Seit 29.8.2012 ist der Bachelorstudiengang Ergotherapie der IMC FH Krems von der World Federation of Occupational Therapists anerkannt.