Business Administration - IMC University of Applied Sciences Krems

Bachelorstudiengang

Vollzeit

Das Studium

Die Besonderheit des Studiengangs ist die Verbindung der Betriebswirtschaft mit einer vertieften Ausbildung in Projektmanagement und Corporate Communications.

  • International Project Management – für die Übernahme von Aufgaben im internationalen Projektgeschäft, Zertifizierung zum/r Junior Projektmanager/in
  • Corporate Communications – für die Übernahme von Aufgaben der inner- und außerbetrieblichen Kommunikation in der internationalen Unternehmenswelt

Der englischsprachige Bachelorstudiengang richtet sich an all jene, die

  • sich für Betriebswirtschaft in Verbindung mit  Projektmanagement und Kommunikation interessieren
  • eine berufliche Laufbahn in einem nationalen oder internationalen Produktions- oder Dienstleistungsunternehmen oder einer Organisation (NGO, NPO) anstreben

Drei Kernkompetenzen

  1. Wirtschaftswissenschaftliche Fächer (Business)
  2. Methoden-, Sozial-dynamische und interkulturelle Kompetenzen
  3. Vertiefungen: Kommunikation und Internationales Projektmanagement

Besonderheiten

  • Verpflichtendes Berufspraktikum im Ausland, zusätzlich Auslandssemester möglich. Dadurch und durch die Reflexion der interkulturellen Erfahrungen sowie der Einbindung von Lehrveranstaltungen mit klarem Fokus auf internationale Gegebenheiten soll die internationale Dimension im Qualifikationsprofil der AbsolventInnen sichergestellt werden.
  • Die Vertiefung „International Project Management“ soll zur Zertifizierung als International Project Manager z.B. der IPMA (International Project Management Association) führen, und dadurch eine Tätigkeit in national und international agierenden Unternehmen ermöglichen.
  • Die Vertiefung Corporate Communications soll die Absolventinnen und Absolventen für Tätigkeiten im Bereich der internen und externen Unternehmenskommunikation qualifizieren.

AQ Austria Ergebnisbericht
AQ Austria Gutachten zur Veröffentlichung