IMC FH Krems Geschäftsführerin Mag. Ulrike Prommer wurde zur 1.Vizepräsidentin der FHK gewählt.

Die Generalversammlung der Fachhochschulkonferenz (FHK) hat den Geschäftsführer der Fachhochschule (FH) Salzburg, Mag. Raimund Ribitsch einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt. Zur 1. Vizepräsidentin wurde die Geschäftsführerin der IMC FH Krems Mag. Ulrike Prommer gewählt.  

IMC FH Krems Geschäftsführerin Mag. Ulrike Prommer wurde zur 1.Vizepräsidentin der FHK gewählt.

IMC FH Krems im FHK-Präsidium

Mag. Ulrike Prommer ist seit Beginn in der Fachhochschulkonferenz Mitglied und freut sich über die Wahl zur 1. Vizepräsidentin: „Es freut mich sehr, dass ich als Vizepräsidentin den neuen Präsidenten der FHK Mag. Raimund Ribitsch bei der Verwirklichung von Plänen und Zielen unterstützen kann. Wir werden weiterhin unermüdlich für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Fachhochschulen und einen weiteren Ausbau des Fachhochschulsektors arbeiten.“

Verein als Vertreter der FH

Die FHK setzt sich als Interessensvertretung für bessere finanzielle und rechtliche Rahmenbedingungen der Fachhochschulen in den Bereichen Lehre und Forschung ein. Als Dachverband aller 21 österreichischen Fachhochschulen fördert sie die Kommunikation zwischen ihren Mitgliedern, die sich aus allen StudiengangsleiterInnen und KollegiumsleiterInnen sowie aus allen GeschäftsführerInnen zusammensetzen.

Rückfragehinweis

IMC FH Krems
Michaela Sabathiel
Leiterin Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

Mag. Julia Erber
Kommunikation & PR
E-Mail: marketing@fh-krems.ac.at

zurück zur Übersicht

Share