Studierende

Willkommen in Krems – Welcome Home

Wir freuen uns, dass Sie sich dazu entschieden haben, bei uns an der IMC Fachhochschule Krems ein bzw. mehrere Semester zu studieren.

Es ist ein großer Schritt, die gewohnte Umgebung mit Familie und Freunden zu verlassen und sich an einem anderen, (noch fremden) Ort einzuleben – wir wissen das - und gerade aus diesem Bewusstsein heraus, möchten wir Sie ab der ersten Minute begleiten und hilfreich unter die Arme greifen.

Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb Österreichs liegt, oder Sie keine Deutschkenntnisse haben oder auch keine österreichische Staatsbürgerschaft besitzen, dann sind sie bei uns im International Welcome Center ganz richtig.

Sobald Sie von uns die Zusage für einen Studienplatz in einem unserer Bachelor- oder Masterprogramme erhalten haben bzw. Sie von einer unserer Partneruniversitäten nominiert wurden, unterstützen wir Sie rund um organisatorische Angelegenheiten, die nicht ihr Studium betreffen.

Wir unterstützen Sie bei folgenden Vorbereitungen bevor Ihr Studium startet:

IHRE EINREISE / ANREISE

Abhängig davon, ob Sie in einem EU- / EWR- Staat beheimatet sind oder aus einem sogenannten Drittstaat kommen, haben sie unterschiedliche Einreiseformalitäten nach Österreich zu erfüllen.

  • EU- EWR- / Schweizer Staatsangehörige

Sie benötigen weder Einreise- noch Aufenthaltstitel, sondern lediglich einen gültigen Reisepass. Bei einem Aufenthalt über drei Monaten ist bei der Aufenthaltsbehörde im Inland eine Anmeldebescheinigung zu beantragen.

  • Drittstaatsangehörige

Sie benötigen eine „Aufenthaltsbewilligung Studierender“ zum Aufenthalt und/oder ein Visum zur Einreise nach Österreich.

Der Antrag für Visum und/oder Aufenthaltsbewilligung ist rechtzeitig bei der österreichischen Auslandsvertretung im jeweiligen Heimatland einzureichen. Der erforderliche Zulassungsbescheid/ bzw. die Aufnahmebestätigung zum Studium wird von der IMC FH Krems ausgestellt.

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungsdauer eines Visumsantrags je nach zuständiger Botschaft mindestens sechs Wochen oder auch deutlich länger dauern kann. Beantragen Sie Ihr Visum deshalb rechtzeitig.

Tipps:

  • Beglaubigte Dokumente können gegebenenfalls erforderlich sein. Informieren Sie sich rechtzeitig über die erforderlichen Nachweise.
  • Vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin bei der Botschaft um lange Wartezeiten zu vermeiden.
  • Beschleunigen Sie die Antragsabwicklung indem Sie alle erforderlichen Nachweise rechtzeitig zur Verfügung haben.

Hilfreiche Links zu den Einreise/Aufenthaltsbestimmungen in Österreich, sowie zur Erwerbstätigkeit neben dem Studium:

WOHNEN

Krems bietet für jeden Geschmack Unterkünfte an – bitte finden Sie anbei eine Zusammenfassung der -  bevorzugten Wohnmöglichkeiten:

Studentenwohnheim Europazentrum Krems

Lage: ca. 5 Min. zu Fuß zum Internationalen Campus Piaristengasse und zur FH am Campus Krems

Studentenwohnheim Kolping Campus Krems

Lage: direkt am Campus Krems

Studentenwohnheim der Kirchlich Pädagogischen Hochschule (STUWO)

Lage: ca. 20 Min. zu Fuß zum Internationalen Campus Piaristengasse und ca. 30 Min. zu Fuß zur FH am Campus Krems, 10 Min. zu Fuß zum Bahnhof

Private Unterkünfte/Wohngemeinschaften

Die "Stik.at" Website ist eine Plattform für studentisches Wohnen in Krems. 

Die IMC FH Krems übernimmt keine Verantwortung für Qualität, Ausstattung und Kosten der angebotenen Unterkünfte.

Das Kremser Student Pinboard (Facebook Seite) bietet unkomplizierten Kontakt zu Studierenden bei der Suche nach einer/m Mitbewohner/in oder vielen nützlichen Dingen, die man vor dem Studium erledigt haben sollte.

Download accommodation options for incoming students