Outgoing Students

Ein Auslandsstudiensemester an einer der 120 Partnerhochschulen der IMC FH Krems zu verbringen, stellt einen einzigartigen Mehrwert für IMC Studierende dar.

Internationale Erfahrung und multikulturelles Verständnis sind wichtige Schlüsselqualifikationen für erfolgreiche Managerinnen und Manager. Daher ist es uns ein Anliegen, unseren Studierenden ein breites Spektrum an internationaler Erfahrung zu bieten. Für unsere Studierenden bedeutet “Going international”:

  • Berufspraktika im Ausland zu absolvieren
  • ein Semester lang im Ausland an einer IMC Partnerhochschule zu studieren
  • an internationalen Wettbewerben und Forschungsprojekten teilzunehmen

In den meisten unserer Studiengänge wird ein Auslandsstudiensemester an einer Partnerhochschule als bereichernde Möglichkeit empfohlen, wertvolle Erfahrungen zu sammeln, Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben, sowie seine Persönlichkeit zu entfalten.

Auslandsstudium

Für Studierende der IMC FH Krems besteht die Möglichkeit, ein Semester an einer Partnerhochschule zu studieren, im Rahmen des ERASMUS+ Programmes innerhalb Europas oder im Rahmen eines “Joint-Study” Programmes außerhalb der Europäischen Union. Ein erfolgreich absolviertes Auslandsemester wird als reguläres Studiensemester auf Basis des European Credit Transfer Systems (ECTS) angerechnet und anerkannt. Nähere Informationen dazu finden Sie unter dem Menüpunkt „Studierendenaustausch“

Stipendiendatenbank

Weitere Förderungen für Auslandsstudien finden Sie in der Stipendiendatenbank des Österreichischen Austauschdienstes (ÖAD).

Stipendiendatenbank des ÖAD