Forschungsprojekte

Barrierefreies Wohnen - Seniorenwohnberatung

Details

Kurzbeschreibung

Ausgehend von der Präferenz für Wohnformen im Alter (Studie der GfK Austria) wurde eine Ist-Standserhebung durchgeführt, über welche Informationen Personen im Alter zwischen 45 und 55 Jahren verfügen, um im letzten Drittel Ihres Lebens auch wirklich in der mehrheitlich präferierten Umgebung, dem Eigenheim, verbleiben zu können. Aus den generierten Ergebnissen kann eine Empfehlung zur Wohnraumgestaltung für ältere Personen abgeleitet werden.

Das Projekt wurde im Rahmen des FFG Innovationsscheck 5.000 gefördert.

Zurück zur Übersicht