Forschungsprojekte

Grünräume als Tourismusattraktionen: Wien im Vergleich zu ausgewählten europäischen Städten

Details

Kurzbeschreibung

Aus tourismuswirtschaftlicher Sicht stellen Grünräume in Städten zunehmend wichtige Erlebnisräume dar, die neben kulturtouristischen Attraktionen wie Museen, Events oder ganzer Stadtviertel an Bedeutung gewinnen. Ziele dieses Projekts sind, herauszufinden, welche Rolle öffentliche Parks und Gärten für den Städteurlaub spielen, ob Städten durch Grünräume ein Wettbewerbsvorteil erwächst und Einblicke in die Bedürfnisse von unterschiedlichen Besuchern zu erlangen, wie Grünräume in einer Stadt erlebt werden.

Das Projekt ist finanziert vom Jubiläumsfonds der Stadt Wien für die Wirtschaftsuniversität Wien.

Zurück zur Übersicht