Forschungsprojekte

„GrünRaum“: Inwertsetzung von Grünräumen

Details

Kurzbeschreibung

Im Rahmen des Projekts wird die Revitalisierung von Grünräumen untersucht, um ihr touristisches Potenzial zu erschließen. Außerdem gilt es, Wege zu finden, um die Qualität des Besuchserlebnisses im Hinblick auf das Natur- und Kulturerbe (sowohl materiell als auch immateriell) in den Gärten und Parkanlagen in Niederösterreich und Südmähren zu steigern. Das Projekt analysiert die Profile und Anforderungen der verschiedenen Typen von Gartenbesuchern. Auf Grundlage dieser Erkenntnisse wird ein Handbuch mit Qualitätskriterien zum Gebrauch für die Manager dieser Grünräume entwickelt. Das Projekt wird für den Markt außerdem neue gemeinsame, grenzüberschreitende Vorschläge für den Gartentourismus entwickeln und präsentieren.

Das Projekt wird im Rahmen des EU-Programms „INTERREG V-A Österreich-Tschechische Republik” gefördert.

Zurück zur Übersicht