Forschungsprojekte

Corporate Social Responsibility (CSR) und Innovationsmanagement

Details

Kurzbeschreibung

CSR kann in der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen eine wichtige Rolle spielen. Als Strategie- und Managementansatz kann CSR Unternehmen dabei unterstützen, die Innovationschancen zu nutzen, die sich aus aktuellen und zukünftigen sozialen und ökologischen Herausforderungen ergeben. In der Praxis wird CSR jedoch nach wie vor selten – oder lediglich eingeschränkt – mit Innovationsmanagement in Verbindung gebracht.

Im Rahmen des Forschungsprojekts sollen die Auswirkungen von CSR auf die einzelnen Phasen des Innovationsprozesses erforscht und geeignete Instrumente und Tools für die Unterstützung von KMUs und Familienunternehmen entwickelt werden. Darauf aufbauend erfolgt die Ableitung von wissenschaftlich fundierten Handlungsempfehlungen, wie KMUs und Familienbetriebe Innovationsprozesse basierend auf ihrer CSR-Strategie und ihren Zielen optimieren und implementieren können.

Das Projekt wird von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft im Rahmen der vierten Ausschreibung für die „Aufbau“-Linie von COIN – Cooperation & Innovation Programm (Programminhaber/Sponsoren: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie; Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft) gefördert.

Zurück zur Übersicht