Österreich Werbung und IMC FH Krems beschließen strategische Partnerschaft

zurück zur Übersicht

Die Nutzung von Synergieeffekten und eine bessere Vernetzung zwischen Tourismuswirtschaft und Tourismuswissenschaft sind die primären Ziele der strategischen Partnerschaft, welche zwischen der Österreich Werbung (ÖW) und dem Institut Tourismusmanagement der IMC FH Krems offiziell beschlossen wurden.

IMC Geschäftsführer Heinz Boyer (2. von rechts), ÖW Geschäftsführerin Petra Stolba (2. von links), Institutsleiter Wolfgang Vrzal (rechts), Professor (FH) Christian Maurer (links)

Durch das Zusammenwirken und den Wissenstransfer auf verschiedenen Ebenen soll eine systematische Verwertung des Wissens erfolgen und dadurch ein konkreter, beiderseitiger Nutzen sichergestellt werden. Der Schwerpunkt der Kooperation liegt dabei auf der Bearbeitung von Forschungsprojekten im Bereich der touristischen Produktentwicklung und des E-Tourismus. 

Die Kooperationsvereinbarung wurde von ÖW-Geschäftsführerin Dr. Petra Stolba und IMC FH Krems Geschäftsführer Dr. h.c. Mag.  Heinz Boyer in den Räumen der ÖW Wien unterzeichnet. 

„Durch den Erfahrungsaustausch zwischen den Mitarbeitern beider Unternehmen sollen gemeinsam wertvolle Entwicklungs- und Innovationsimpulse für die Branche geleistet werden“, erklärt ÖW-Geschäftsführerin, Dr. Petra Stolba. 

Die IMC Fachhochschule Krems gilt als eine der internationalsten Fachhochschulen Österreichs. Das Institut Tourismusmanagement wurde bereits 1994 gegründet und ist mit seinen Ausbildungs- und Forschungsaktivitäten stets am Puls der Zeit. 

„Wir verbinden Wissenschaft und Wirtschaft symbiotisch zu besten nationalen und internationalen Berufschancen für Absolventinnen und Absolventen“, erklärt IMC FH Gründer Heinz Boyer. 

Das Institut Tourismusmanagement setzt sich abteilungsübergreifend mit den Forschungsschwerpunkten „Cross-Media Kommunikation und Dienstleistungsservices“ sowie „effizientes und nachhaltiges Wirtschaften und Performance Management“ auseinander. Dabei geht es um die Nutzung und die Vorteile interaktiver Medien im Wirtschafts- und Organisationsbereich, sowie die Entwicklung von praktikablen, wirksamen und nachhaltigen Modellen in Zusammenarbeit mit privaten und öffentlichen Unternehmen und Regionen. 

Share

NewsRSS Feed (News)

29.09.2014
IMC FH Krems ausgezeichnet als „TOP University 2014 – Employability & Career Opportunities“
mehr

26.09.2014
Strengthening ties with Vietnam
mehr

EventsRSS Feed (Events)

01.10.2014 16:00 - 18:00
Meine Reise mit Heinz Boyer
mehr

02.10.2014 - 03.10.2014
IMC Grand Semester Opening
mehr